Frage von Night123321, 69

Regentonnen fischfutter?

Hallo, ich hab im garten eine regentonne in der schwimmen viele mückenlarven rum kann man die an fische wie guppys schmetterlinngsbuntbarsche füttern wenn ja wie? Was muss man beachten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Baniwie, 47

Du kannst deinen Fischen einfach ein paar ins Wasser schmeißen. Musst blos drauf achten dass es nicht zu viele sind, damit die Fische alle schnappen und du nicht später Mücken im Zimmer hast.

Kommentar von Night123321 ,

Kann man sich da nicht Krankheiten ins aquarium holen?

Kommentar von Baniwie ,

Ist mir nie passiert, und das mache ich schon 5 Jahre so. 

Antwort
von DerTroll, 38

ja kannst du verfüttern, einfach zu den Fischen ins Wasser geben, nicht zuviele, denn wenn die nicht alle essen, werden aus den Larven ja Mücken. Die willst du nicht in deiner Wohnung haben.

Antwort
von adianthum, 12

Ja, geht.

Ich fange sie mit einem Teesieb und gebe sie dann in einem Litermaß mit klarem Wasser. Das schütte ich dann samt Mückenlarven ins Aquarium  und fertig.

Und meine Fische freuen sich :-))

Antwort
von JoachimWalter, 42

Kannste machen. Rauskeschern und ins Aquarium geben. Hab ich als Kind so gemacht. Ist lang her.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten