Frage von Bakaa, 141

Regeneration im Gehirn nach dem kiffen?

Hallo, ich bin momentan dabei mit dem kiffen aufzuhören (nach 3 Jahren von heute auf morgen), Ich hab einfach gemerkt wie sehr es mich verändert hat, verpeilter, sehr sehr faul geworden, mir fallen Wörter nicht mehr ein bzw. vergesse worauf ich eig. hinaus wollte in den meisten Sätzen, uvm. Wahrscheinlich ist das nicht bei jedem so, dennoch frage ich mich ob sich mein Gehirn von den "Schäden" regenerieren. Was denkt/meint ihr? danke im voraus, mfg.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von telefonzellen, 107

schädigung des kurzzeitgedächnis wurde bei cannabis konsum schon mehrfach beobachtet, das sollte aber nach ein paar wochen nach dem aufhören wieder ok sein. ist also kein permanenter gehirnschaden

Kommentar von BigQually ,

Kann ich auch bestätigen, das Kurzzeitgedächnis war bei mir auch nach 1 1/2 Wochen wieder komplett da.

Antwort
von Wippich, 91

Dein Gehirn ist noch voll in Ordnung.Sonst hättest du deine Situation nicht wahrgenommen.Auf jeden fall aufhören

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten