Frage von manuel1234321, 115

Regen Wasser sauber?

Hallo Leute Ist Regenwasser sauberes Wasser oder sind Bakterien drinn ?

Antwort
von XxLesemausxX, 31

Hallo manuel1234321,

wie "dreckig" der Regen ist, hängt immer von der Wohnlage ab. In Ballungszentren mit viel Verkehr, Industrie etc., wäscht der Regen den in der Luft enthaltenen Schmutz heraus und wird auch sprichwörtlich sauer.
Die ganzen Verschmutzungen, die der Mensch über den Tag so in die Luft pustet, sind darin enthalten. Daher ist die Luft direkt nach dem Regen auch am saubersten. Der "wäscht" es sozusagen weg. 
Es gibt allerdings auch da Unterschiede, wenn man beispielsweise in einer Großstadt lebt oder irgendwo wo es nur wenige Menschen gibt.

http://www.die-regenwasseranlage.de/regenwasseranlage-bauen/regenwasserqualitaet...

L.G.
XxLesemausxX

Antwort
von TheAllisons, 38

Bakterien sind nicht drinnen, wenn es direkt vom Himmel fällt, aber bestimmte Umweltverunreinigungen sind sicher enthalten. Die Bakterien kommen dann erst hinein, wenn das Gefäß, in dem Regenwasser gesammelt wird, nicht sauber ist

Antwort
von Shiftclick, 29

Regenwasser kann ziemlich dreckig sein, das hängt von Luft in der Gegend ab, in der es regnet. Und Mikroorganismen können auch enthalten sein. Damit sich Wassertropfen bilden können, müssen sie ja an einem Kondensationskern kondensieren und etwa ein Drittel aller Kondensationskernen besteht aus Bakterien, Pollen und Viren.

Antwort
von gri1su, 32

Nein, sauber ist es nicht. Regen kann durchaus Schmutzpartikel aufnehmen, die sich in der Luft befinden. Bestes Beispiel ist derzeit der "Blutregen".

http://www.t-online.de/wetter/wetter-aktuell/wetter-blutregen-ueber-deutschland-...

Antwort
von Rockuser, 39

Frisch ist es Sauber. Aber aus der Regentonne ist es verunreinigt, wegen dem Dach und der Dachrinnen usw.

Antwort
von ollikanns, 27

Das kommt drauf an, wo es runterregnet. Im tiefsten Schwarzwald ist es sicherlich sauberer als im Ruhrgebiet.

Antwort
von Wuestenamazone, 11

Das ist sauberer und kalkfreier wie aus dem Hahn. Aber wenn es in einer sauberen Gegend runterkommt und du es filterst kann man das trinken

Antwort
von MarvinKey, 35

Bakterien sind drin aber wenn du nicht in einer großstad wohnst ist trinken ungefährlich

Antwort
von Kreidler51, 22

Höchsten verschmutzungen aus der Luft man kann es trinken.

Antwort
von NobopyCares, 40

es ist meistens relativ sauber aber sicher nicht steril, es können auch div. Luftschadstoffe dran enthalten sein (bzw. 'im Luft mitgerissen werden' daher sehr umgebungsabhängig )

Aber trinken kann mans, wenn es in einem geeigneten Gefäß gesammelt wird 

Antwort
von iLAiiZZoR, 44

Kannst du theoretisch trinken, da passiert dir nichts. Es sei denn, du trinkst es aus einer Pfütze oder die Luft in deiner Umgebung ist dreckig. Bakterien sind btw normal und nichts schlechtes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten