Frage von Dodddl, 30

Regelschmerzen und stark verstärkte Regelblutung was soll ich tun hilfe?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von N4n4m1, 21

zunächst wäre es interessant wie alt du bist.

In der Pubertät ist es normal.
Ich bin 16 und hab mal Tage, an denen ich von meiner Periode nichts merke, mal ist sie schwächer, mal stärker und manchmal sterbe ich fast vor schmerzen.

Wenn du aber lange übeer die Pubertät hinweg bist und es definitiv ungewöhnlich ist, würde ich zum Frauenarzt gehen ;)

Kommentar von Dodddl ,

bin 13

Kommentar von N4n4m1 ,

okay dann mach dir keine sorgen. mit 13 hatte ich meine Tage zwar noch nicht :D aber da du praktisch noch am Anfang bist, ist es normal, dass es mal unangenehmer ist.

Aus erfahrung kann ich aber sagen, wenn es mal blöd war, wirds beim nächsten mal eher angenehm.
Und mach dir auch keinen kopf darüber, wenn deine tage mal aussetzen. Wie gesagt, am anfang der pubertät ist das normal.
Bei mir war da vielleicht einmal im halben jahr was. ;)

Kommentar von Dodddl ,

naja aber Ich habe sie seit ich 11 bin und seit 3 Monaten oder so is es immer so dass ich am ersten Tag abends total regelschnerzen Jane :/

Kommentar von N4n4m1 ,

naja manche frauen haben da mehr probleme als andere :/

Wenn's wirklich nicht mehr auszuhalten ist, nimm ne Schmerztablette. Ibu 400 oder 600 zum beispiel. hilft mir IMMER.

Bei der Arbeit wenn ich konzentriert arbeiten muss ist es einfach blöd, wenn man fast auf dem Stuhl krepiert vor Schmerzen.

Vielleicht hilft dir das ja ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten