Frage von FyrixLp, 31

Regeln zu linearen funktionen?

Hallo Wir sollen bis morgen in mathe regeln für lineare funktionen aufstellen aber mir fällt nichts ein Was kann ich schreiben?

Danke im vorraus Lg FyrixLP

Antwort
von YunaTidusAuron, 13

Die Steigung m berechnet man mit der Formel m=(y2-y1)/(x2-x1).
Setzt man m und die Koordinaten eines Punktes auf der Geraden in die Geradengleichung ein und löst die Funktionsgleichung nach t auf, erhält man den y-Achsenabschnitt.
Die allgemeine Funktionsgleichung der Geraden lautet y=mx+t.

Viele Grüße
yunatidusauron

Antwort
von q0w9e8, 22

Wenn man 2 lineare Funktionen gleichstellt und löst erhält man den X-Wert des Schnittpunktes der beiden linearen Funktionen, durch Einsetzen dieses Wertes in eine der beiden erhält man den Y-Wert. 

Kommentar von ELLo1997 ,

..sofern diese einen Schnittpunkt besitzen.

Kommentar von q0w9e8 ,

kriegt man dann ja auch raus mit dem Gleichstellen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten