Frage von xBorderlandsx, 33

Regelmäsige Übelkeit nach dem essen?

Immer wenn ich etwas esse ist mir danach schlecht. Egal was ich esse und egal wie viel. Hat jemand eine Idee was es sein kann? Ich denke es ist keine Unverträglichkeit weil es wirklich egal ist was ich esse. Mir ist immer schlecht. Übergeben muss ich mich aber nie.

Antwort
von tam0tam, 18

Hey,nimmst du vllt irgendwelche Medikamente?

Am besten gehst du mal zum Arzt.

Ich hatte bzw. habe ich es immer noch das mir manchmal an paar tagen übel wird aber nicht erbreche das lag daran das ich mal ein Trauma hatte,vllt hast du ja auch eins. Als ich deswegen zum Arzt ging,stellte sich keine Diagnose raus Im endeffekt habe ich begriffen das das alles Psyschich war.

Gutte Besserung und LG tam0tam :-)

Antwort
von Turbomann, 13

Ach das wäre zu schön, wenn man jetzt in deinen Bauch reinschauen könnte und dir per Ferndiagnose das sagen könnte.

Wenn es länger anhält, bitte gehe zum Arzt und lasse danach schauen.

Bitte nicht denken "ich denke nicht dass es das oder das ist", sondern den Arzt aufsuchen.

Gute Besserung

Antwort
von sozialtusi, 19

Das kann von (trotzdem) Unverträglichkeit über Magen-/Darm-/Leber-/Gallenproblemen bis hin zu psychischen Ursachen wirklich ALLES sein...

Antwort
von Vivibirne, 8

Leber / Gallenprobleme
Virus
Stress
Medikamente
Lg :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten