Frage von unknownGIRL0, 97

Regel beim Sportunterricht??

Hi, ich habe eine Frage :D

Ich habe gestern zum 2. Mal meine Regel bekommen. Da das nicht gut ist (und ich das auch nicht will), möchte ich keinen Tampon benutzen, sondern nur Binden.

Morgen habe ich allerdings Sportunterricht, das erste mal nach den Ferien.

Kann ich trotzdem 90 Min. Sport machen? Wie soll ich das regeln? Ich möchte auf keinen Fall nicht nicht mitmachen, da ich den Lehrer halt auch nicht kenne.

LG :D

P.S.: bin 14, gehe in die 10. Klasse

Antwort
von arashinouta, 32

Hm. Also ich keine deine Sorgen ja nachvollziehen um Tampons, aber generell solltest du vielleicht wirklich mal drüber nachdenken, welche zu benutzen. Die sind auch "nicht nicht gut" - du denkst bestimmt an die Geschichte von dem Mädel, das wegen TSS an einem Tampon gestorben ist, nicht? Das heißt aber nicht, das Tampons generell schlecht oder schädlich sind. Man sollte sie nur nicht ewig drinlassen.

Bis morgen würdest du vermutlich noch nicht mit der Benutzung von OBs vertraut sein, aber glaub mir, dass ist nur ein Gewinn. Auch wenns anfangs schwer ist, wertet es die gesamte Lebensqualität während der Periode auf :D Ich bin seit kurzem 14 und hab meine Tage fast ein Jahr und habe anfangs sehr unter den Einschränkungen gelitten, doch wenn man OBs (richtig) benutzt, dann merkt man abgesehen von potentiellen Bauchschmerzen gar nichts.

Ansonsten... ja, wohl oder übel wirst du Binden verwenden müssen. Trag am besten eine schwarze Laufhose und ein unten längeres Oberteil, da sieht man nicht oder kaum, wenn was ausläuft. Du kannst ja zur Halbzeit des Unterrichts mal aufs Klo gehen und ggf. wechseln :)

Ich verstehe die Angst sehr gut und wünsche viel Glück :)

PS: Wie kommt es, dass du mit 14 schon in der 10. bist? Ich komme jetzt dann in die 9., obwohl ich zu den jüngsten gehöre...

Kommentar von unknownGIRL0 ,

Danke für die Antwort :D aber um ehrlich zu sein, ich TRAUE mich nicht, Tampons zu benutzen... :0, das ist irgendwie komisch :/. Und ich bin mit 5 eingeschult worden :D

Kommentar von arashinouta ,

Kein Problem! Das ist auch nicht komisch, mir ging es länger so und meine Freundinnen benutzen alle keine Tampons... ;) Vielleicht ändert sich das ja doch noch irgendwann und wenn nicht, ist das ja auch nicht schlimm. Im Mittelalter gabs schließlich auch keine OBs und die Frauen haben's trotzdem überlebt :)

Antwort
von Nordseefan, 39

Auch mit Binde kannst du Sport machen. Damit du dich sicher fühlst, solltest du unmittelbar vor dem Sportunterricht die Binde noch mal wechseln. Und auch zwischendrin wenn du meinst das sei nötig.

Super, das du dich nicht drücken willst. Und ein "guter" Lerher würde die Ausrede wohl auch nicht gelten lassen. 

Antwort
von schattenrose96, 40

hey! Ja, Du kannst Problemlos 90 Minuten durch Sport machen.

Damit du dich wohl fühlst und alles sitzt:

Nimm eine gut sitzende Unterhose, die nicht rum rutscht.
Wechsel direkt vor dem Unterricht nochmal die Binde. Nimm eine dickere, wenn du dich dann sicherer fühlst. Und welche mit Flügeln, die sitzen besser. Außerdem solltest du eine dunkle Hose anziehen, die nicht so kurz ist, dass man unten rein gucken kann und am besten sollte sie auch nicht super dünn und eng sein. Eine bequeme, lange, dunkle Jogginghose kann ich wärmstens empfehlen.

Wenn du wärend der Stunde das Gefühl hast, dass irgendwas verrutscht oder es vorbei geht, spricht nichts dagegen, kurz aufs WC zu verschwinden.

Kommentar von unknownGIRL0 ,

Ich habe leider keine "lockere" Sporthose... O.o

Kommentar von schattenrose96 ,

dunkel ist auch wichtiger, ob locker oder nicht ist nur eine Frage der Bequemlichkeit :)

Antwort
von Stellwerk, 28

Wenn Du Dich so weit fit fühlst, dann mach ganz normal mit.

Sport geht auch mit Binde, nur Schwimmen halt nicht.

Kommentar von padalica ,

Wenn man keine Ahnung hat, sollte man die Füße still halten...

Kommentar von Stellwerk ,

Soso, hast Du nicht eben noch versucht zu erklären, dass Tage keine Ausrede für nichts seien?

Kommentar von padalica ,

oh je oh je... jetzt kann man nicht mal richtig lesen...

Antwort
von nicole107, 44

kommt drauf an wie stark sie sind ich würde sie wechseln wenn die stark sind halt fragen ob du aufs kloh kannst 

Antwort
von padalica, 46

Sport ist sogar besonders gut , wenn die Periode zugegen ist.

Die Austede ich habe meine Tahe golt bei uns im Sportunterricht NIE

Kommentar von Stellwerk ,

"Sport ist sogar besonders gut , wenn die Periode zugegen ist."

Ich finde es immer toll, wenn Menschen meinen, von sich selbst auf andere schließen zu müssen oder glauben, dass eine Aussage auf alle Menschen zutrifft.

Kommentar von padalica ,

Ich finde es immer ganz toll wenn Menschen auf eine Antwort schreiben ohne Hintergrundwissen zu haben woher man diese Antwort hat ;)

Kommentar von Stellwerk ,

Du hast verallgemeinert und nicht mal auf die eigentliche Frage Bezug genommen. Textverständnis ist halt auch nicht jedermanns Sache, ne?

Kommentar von padalica ,

seit wann duzt man sich ? wenn man sich nicht kennt? ich habe auf die Frage geantwortet.

Antwort
von BrainForTheRain, 28

Du bist 14 und in der 10. klasse? Wie kommt das? :D

Kommentar von unknownGIRL0 ,

Mit 5 eingeschult aber das interessiert doch niemanden

Kommentar von BrainForTheRain ,

Doch mich... Sonst hätt ich doch nicht gefragt :D

Kommentar von Issei2 ,

Nein mit 4 jedes Schuljahr ist 1 Jahr also 10 Jahre Schule und du bist 14

Antwort
von Issei2, 18

Du wurdest mit 4 eingeschult?

Kommentar von unknownGIRL0 ,

Neee mit 5 -.- Leute das interessiert doch keinen ich habe hier ein echtes Problem!!! O.o :,D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community