Frage von smilypainter, 53

Regel 10 + 10 Kinder Krankheitstage verändern bei Privat Versicherung ?

Meine Frau ist verbeamtete Lehrerin und ich angestellter Handwerker. Unser Kind "MUSS" bei meiner Frau privat krankenversichert sein! Ihr stehen 10 Kinder Krankheitstage zu. Mir auch! Aber als ich neulich mit meinem Sohn 3 Tage zu Hause geblieben bin (Krankschreibung für den Sohn vom Kinderarzt) sagte meine Krankenkasse, sie übernimmt natürlich diese Tage nicht da mein Kind ja woanders versichert sei! (?) Klingt logisch! Auf die Frage wie ich das Problem lösen kann riet man mir ich solle mich krankschreiben lassen wenn mein Sohn krank ist! (?) Kann irgendwie auch nicht die Lösung sein... :-( Das Problem taucht unweigerlich auf wenn meine Frau nicht fehlen kann/darf bzw. (z.B. Klassenfahrt) gar nicht da ist! Weder meine Frau noch ich haben auf Arbeit bzw. mit den Krankenkassen dafür eine Lösung gefunden1. Gibts es eine Lösung dafür? 2. Kann man vielleicht die je 10 Tage zu 20 Tagen für meine Frau zusammenlegen? Gruß!

Antwort
von Loeschi7, 25

Die Zusammenlegung der Tage auf 20 für deine Frau. Das geht auf keinen Fall.

Ich würd die Krankenkasse anschreiben. Ihr seid ja sicher nicht die einzigen Menschen, die solch ein Problem haben. Und die Krankenkasse hat du nun einfach die meiste Erfahrung mit.

Kommentar von smilypainter ,

Beide Krankenkassen wollen damit nichts zu tun haben!

Wie geschrieben hat meine KK mir geraten "mich selbst krank schreiben zu lassen"!!!

Wie können uns auch nicht vorstellen, dass wir die Einzigen sind...

:-(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community