Frage von dianako, 14

Reflexive Verben Französisch - wieso gibt es nur bestimmte und wozu braucht man das?

Ich wollte fragen wie das mit den reflexiven Verben im französischen ist. Wir schreiben in zwei Tagen eine Arbeit wo diese drin vorkommen aber ich habe keine Ahnung wann man die Verben benutzen muss und wieso es überhaupt nur ein paar Verben gibt ( wie zB disputer,passer,cacher usw) wo man das mit dem me,te,se und soweiter anwendet. Also meine Frage ist wann man das braucht und wieso es nur bei diesen Verben so ist. Ich bräuchte dringend schnelle Hilfe! Danke im Vorraus :)

Antwort
von Fortuna1234, 4

Reflexive Verben gibt es auch im deutschen.

"sich bedanken für". "Ich bedanke für das Geld" geht nicht. Es heißt eben ich bedanke MICH für Geld.

oder "sich bewerben für". "ich bewerbe um die Stelle XY" geht nicht. Es heißt ich bewerbe MICH um die Stelle.

Und genauso ist es im Französischen.

Kommentar von dianako ,

Achsooo .... Dankeschön ;D

Antwort
von Spielwiesen, 2

Ich war beruflich lange Jahre in Frankreich und kenne sprachliche Regeln nicht direkt auswendig, sondern wende sie einfach an. Daher weiß ich, dass ein Verb, das reflexiv gebraucht ist, etwas anderes bedeutet (mal abstrakt ausgedrückt) - aber so ist es im Deutschen auch.

Du kannst die Unterschiede einfach nachschlagen bei Leo (den benutze ich immer), z.B. für disputer: http://dict.leo.org/frde/index_de.html#/search=disputer&searchLoc=0&resu... . Der Unterschied ist vergleichbar wie im Deutschen für streiten, bestreiten, sich streiten.

Analog kannst du die anderen Verben dort nachschlagen. Die Bedeutungsunterschiede lernt man einfach wie Vokabeln.

Ich hoffe, meine Antwort konnte etwas mehr Klarheit in deine Frage bringen.

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 3

Man kann zwar nicht alle deutschen Verben mit den französischen vergleichen, aber hier passt es, um dir ein Beispiel zu nennen:

waschen - sich waschen
laver - se laver

Und hier kannst du dir die Formen ansehen:
http://leconjugueur.lefigaro.fr/conjugaison/verbe/se+laver.html

Antwort
von andreasolar, 3

"Les verbes pronominaux réfléchis expriment un sujet qui subit l'action en la vivant.

Il se regarde dans le miroir ==> Il regarde lui-même dans le miroir."

Hier kannst du Verben oben in die Suchmaske eingeben (mit dem Reflexivpronomen), als Beispiel habe ich es mal mit "s'empêcher" gemacht:

http://leconjugueur.lefigaro.fr/frrecherche.php

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community