Frage von Uliko,

Reflexive, transitive, symmetrische, asymetrische, identitive und konnexe Relationen... Beispiele?

Ich frage mich, ob es nicht irgendwelche alltäglichen Beispiele aus dem Alltag gibt, in denen solcherlei Relationen vorkommen. Fällt Euch was ein?

Antwort von emaxba123,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Antwort von Rowal,

Beispiele: Person A und B sind im gleichen Jahr geboren. Diese Relation ist reflexiv, transitiv und symmetrisch.
Person A ist nicht älter als Person B. Diese Relation ist konnex.
Person A ist älter als Person B. Diese Relation ist asymmetrisch.
Person A hat dieselbe Mutter und ist nicht älter wie Person B. Diese Relation ist antisymmetrisch (=identitiv).

An sich gibt es im Alltag sehr viele Relationen mit Strukturen wie die oben genannten. Doch meistens werden sie nicht als solche wahrgenommen, weil eine Modellierung nicht nötig ist.

Kommentar von Uliko,

Oh, das ist sehr hilfreich!

Kommentar von Uliko,

Hm, leider verstehe ich nicht Dein erstes Beispiel. Vielleicht wäre es hilfreich, wenn Du jeweils ein Beispiel für jedes der Attribute "reflexiv", "transitiv" und "symmetrisch" vermitteln würdest. Dankeschön!

Kommentar von Chraim,

reflexiv: Person A ist im gleichen Jahr wie Person A geboren

symmetrisch: Person A ist im gleichen Jahr wie Person B, und Person B im gleichen Jahr wie Person B geboren.

transitiv: Wenn Person A und B im gleichen Jahr, und Person B und C im gleichen Jahr geboren sind, dann sind auch Person A und C im gleichen Jahr geboren.

Antwort von Ellejolka,

symmetr. und transitiv : Bruder sein von

Kommentar von Uliko,

Hm, ich fürchte, ich verstehe das nicht so ganz... aber dankeschön!

Kommentar von Ellejolka,

wenn A Bruder von B dann auch B Bruder von A (symm.) wenn A Bruder von B und B Bruder von C dann auch A Bruder von C (transitiv)

Kommentar von Uliko,

Dankeschön!

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Mengenlehre transitiv Hallo, habe ein riesen Problem. Muss bis heute abend in der onlineprüfung mind. 30 punkte erreichen, habe aber erst 27 und es sind nur noch 4 aufgaben. daher 2 fragen: Gegeben ist die Menge: 1, 2, 3, 4, 5. Untersuchen sie die nachfolgenden Relati...

    3 Antworten
  • Mathe: Ist das eine Äquivalenzrelation? Es gilt eine Mathe-Frage zu lösen. Gegeben ist die Relation R1 = {(x; y) | (x - y) ist eine gerade Zahl} Die Frage lautet, ob es sich um eine Äquivalenzrelation handelt. Diese müsste also reflexiv, symmetrisch und transitiv sein. Trifft das hie...

    1 Antwort
  • Relation angeben auf AxA ? Hallo Leute ich komm nicht weiter, bitte helft mir mal.Ich habe gegeben die Menge A = {o,r,t}.1) ich muss das kart. Produkt AxA angeben, alles klar AxA = {(o,o),(o,r),(o,t),(r,o),(r,r),(r,t),(t,o),(t,r),(t,t)}2) nun soll ich eine Relation R auf Ax...

    6 Antworten
  • Wieso ist die Äquivalenzrelation transitiv ? Allgemein heißt es für transivität a steht in Relation zu b und b steht in Relation zu c , folgt daraus, dass a in Relation zu c steht ( kurze schreibweise aRb und bRc --> aRc) Wieso ist dann die Folgende Augabe transitiv? Sei M={a,b,c}...

    2 Antworten

Verwandte Tipps

  • Batterien länger leben lassen. Jeder kennt dass, wenn man etwas benutzt und auf einmal die Batterien leer sind. Da gibt es einen Trick. Man muss die Batterie in heißes Wasser einlegen, 5 Minuten kochen lassen und rausnehmen. Wenn man sie dann sofort benutzt kann sie noch 15 Min...

    1 Ergänzung
  • Computervrus und effektiver Schutz Jeder Vierenfinder braucht ca. 3-4 Wochen bevor er ein funktionierendes Gegenmittel programmiert hat. Die Fachzeitschriften machen ihr bestes. Wie bei einem Arzt muß es zuerst einen Virus geben, erst dann wird ein Gegenmittel (Serum) entwickelt. D...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community