Frage von Breezybruhh, 283

Reflektorfolie am privaten Auto erlaubt?

Hey Leute mal ne frage:)
Ich hab ein Bild gesehen und würde mein Auto auch Gerne so machen.
Das sind einfach reflektorstreifen .
Meine Frage ist ob das erlaubt ist oder nicht ?

Antwort
von Halunke535i, 201

Prinzipiell ist es nicht erlaubt. Wenn du aber mit der tönung nicht übertreibst und dann in einer Türken oder polen Werkstatt dein Tüv machst, kommst du damit durch. Wenn die Polizei dich deswegen vollquatschen  sollte, tust du so als ob fu von nichts weisst, fährst dann nach hause, machst die Folie ab und zeigst den wagen wieder vor und die Geschichte hat sich erledigt. 

Kommentar von Breezybruhh ,

Also müsste ich zum TÜV ? XD

Kommentar von Halunke535i ,

Eigentlich nicht weil es ja nicht erlaubt ist :D.

Aber wenn der tüv fällig ist, geh zu einer "hinterhof" Werkstatt. Es gibt viele wo einmal die Woche einer vom tüv kommt und Autos dort abnimmt. Die sind mit den Werkstatt Besitzern meist gut und drücken oft n Auge zu.

Antwort
von Michael2504, 182

Hallo. Nein die sind nicht erlaubt. Kannst du hier nachlesen. http://www.verkehrsportal.de/stvzo/stvzo_53.phpp

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Auto, 209

Die sind leider nicht erlaubt.

Reflektierende Folien oder selbstleuchtende gelten laut STVZO als Beleuchtungseinrichtung und sind daher ohne ABE oder TÜV-Abnahme sowieso unzulässig. Leider gibt es aber ABE bzw. Eintragung nur für bestimmte Fahrzeuge, z.B. Einsatzfahrzeuge oder Konturmarkierungen für sehr große Fahrzeuge wie z.B. LKWs.

Für normale PKWs ist es grundsätzlich unzulässig.

Zulässig sind lediglich Beklebungen in Neon- oder anderen Farben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten