Frage von Sonne32145, 34

Referat zur Geschichte Syriens?

Wir müssen zu viert in der Schule ein Referat über die Geschichte Syriens halten. Von den Kreuzzügen bis zu dem arabischen Frühling ( über den sollen wir nichts mehr sagen). Leider ist es sehr schwer bei diesem Thema irgendwelche Oberbegriffe zu finden und es unter vier Leuten aufzuteilen. Hätte jemand von euch eine Idee, was man da machen könnte, oder gibt es bestimmte Zeitspannen die man unter vier Leuten aufteilen könnte? LG und danke im Voraus

Antwort
von James131, 24

Es gibt einige geschichtlichen Phasen, nach denen koennte geteilt werden. Dabei gibt es ueberschneidungen, aber das liesse sich dann ja korregieren.

Syrien war ja nicht immer ein eigener Staat und es gibt auch grobe geschichliche raster, die ihr als grenze nutzen koennet

Kommentar von Sonne32145 ,

Hast du eine Idee, welche? Weil ich finde keine. Das war auch eigentlich meine Frage, da ich nach genau diesen Phasen suche, in Büchern bzw im Internet aber leider keine wirkliche Hilfe sondern nur viele unsortierte bzw. nicht zusammenhängende Daten gefunden habe.

Kommentar von James131 ,

hmm ... in buechern und im inernet nur unsortierten *guebel* ....

Was genau hast denn gesucht, ich hab allein zwei buecher sofort im gedaechnis, die da die entwicklung dieser region sehr gut beschreiben.

Aber schon mal was von Fruehzeit gelesen ....

mal darueber nachgedacht wie die region sich entwickelt hat ... also da waren ja mal stadtstaaten und dannkamen die einen und hatte die region unter kontrolle, dann kamen andere ... dann kamen die mit der bibel, die hatten dann auch nicht mehr so viel zu sagen und dann viel ein reich zusammen und damm  gab es andere herrscher und dann kamen immer mal europaeer und dann nach einer zeit blieben die immer laenger und dann gab es einen krieg und dann noch einen .....

Zusammenhanglos ist da nicht so viel, eher sehr lang ;-)

Nein, ich will Dir eben nichts geben, Du findest es selbst mit wenig muehe raus, mit internet oder buch, es ist recht einfach, da die region nicht nur sehr lange kulturell entwickelt ist, sondern, weil es dazu seit ewigkeiten schriftliche quellen gibt

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte, 13

Bei vier Personen empfiehlt sich geradezu eine zeitliche Aufteilung. Ich schlage folgende Zeitabschnitte vor:

1. Syrien in der Antike.

2. Syrien im Mittelalter.

3. Syrien als Teil des Osmanenreiches.

4. Der Staat Syrien (20. Jh.).

MfG

Arnold

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten