Referat, welche Themen soll ich nehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du  solltst ein Referat halten und keine Hasspredigt. Der schwierigere Weg ist das der Rede und Gegenrede. Spreche fundiert die Vor- und Nachteile an. Erkläre Ziele, Erfolge, Mißerfolge, warum Anfeindungen.

Wieso deine Lehrerin dir solch ein Ziel gesetzt hat ist mir schleierhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ich weiß nicht, ob das deinem Referat bezüglich des Schockeffekts vielleicht ein bisschen den Wind aus den Segeln nimmt, aber ich würde vielleicht Möglichkeiten aufzeigen, was man tun kann, wenn man nicht gänzlich auf Fleisch verzichten möchte, sich aber vielleicht dennoch diesbezüglich bewusster ernähren oder engagieren will. Denn seien wir mal ehrlich, meistens bringen diese Schockbilder (leider) wenig, die Schüler werden vielleicht einen kurzen Moment mit den Tieren mitfühlen, sich dann aber denken "Tja, ich will aber nicht ganz drauf verzichten und ich kann ja eh nichts machen", sich Rechtfertigungen zurechtlegen und so weitermachen wie bisher.

Daher denke ich, dass es nicht schlecht wäre, Überlegungen anzustellen, wie man sich bewusster von Fleisch ernähren kann, wenn man sich nicht vorstellen kann, darauf zu verzichten. Vielleicht erreichst du damit ja ein paar Klassenkameraden. :)

Ganz liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SJ7IFVQ5
19.05.2016, 15:21

aber generell nicht nur bei Fleisch...

0
Kommentar von DaniSahnee
19.05.2016, 15:33

Ok, vielen Dank, werde ich so machen :)

0

Peta als "Aufklärung" zunutzen halte ich für gewaht. Diese Organisation nutzt Offensive Propaganda und teilweise absurde Behauptungen um Spendengelder zu sammeln...nicht mehr und nicht weniger.

Gerade im Bezug auf Tierversuche (ein essentielles und unersetzbares Mittel der Forschung) nimmt die Absurdität der Behauptungen der Website geradezu abnorme Ausmaße an. Mit der Realität hat ein Großteil davon, wie auch die verwendeten "Bilder" nicht das geringste zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaniSahnee
19.05.2016, 19:18

Es gibt sehr viele Alternativen zu Tierversuchen.

1

"
Ich liebe Peta über alles,
"

denkbar ungünstige Voraussetzungen für ein wissenschaftliches Referat; ich denke es dürfte schwer werden da neutral und kontrovers zu berichten, zumal in deinem doch recht jungen Alter ohne entsprechende Erfahrung und Ausbildung.

Ich weiß nicht ob du dir dann damit einen Gefallen tust oder dich verrenst.

Zum Inhalt:

Das ist viel zu viel finde ich und mit Massentierhaltung und Fleischproduktion bewegst du dich vom Thema "Peta" weg und das in der kurzen Zeit alles vernünftig zu erklären halte ich kaum für machbar.

Wenn du Peta machen willst dann konzentriere dich lieber komplett darauf: was ist Peta? Welche Geschichte bzw wann wurde Peta gegründet? Wie ist der Aufbau? Was sind die Ziele? Was für Aktionen gab es? Welche positiven und negativen Reaktionen gibt und gab es?

Was deine Lehrerin da will zielt mitunter (vielleicht hat sie sich auch falsch ausgedrückt) auf recht einseitige Berichte ab; ich weiß nicht ob das so beabsichtigt ist aber es ist keinesfalls die Art und Weise wie du später in Beruf und/oder Studium argumentieren kannst und wirst.

"
Ich will unbedingt die (für mich) wichtigsten Themen drin haben, also die oben stehen. "

Du musst halt schauen wie viel Zeit du hast und den Themenbereich so weit eingrenzen das du dort gut darauf eingehen kannst.

Natürlich jetzt nicht zu spezfisch aber auch kein riesiger Themenberg bei dem du zu jedem Thema nur 1-2 Sätze sagen kannst

"
Nein, ich will meine Klasse nicht dazu bringen Vegan zu leben, aber ich will sie aufklären "

Das wäre ja dann das Thema "vegane Ernährung";

ich glaube du merkst da selber das du so viele verschiedene Themen unterbringen willst; das kann nicht funktionieren.

Da wirst du dich wohl oder übel entscheiden müssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo DaniSahnee, 

ich finde es gut, dass du Dich für deine Sache begeistern kannst und positives in deinem Umfeld bewirken willst.

ABER: Du hältst ein Referat und musst deinem Thema sachlich und objektiv gegenüberstehen.

Wenn du jetzt als Thema "Veganismus", "Tierfabriken" (oder etwas in der Art) wählst, dann finde ich den Aufbau deines Inserates sehr gut. 

Beim Thema "Peta" ist dies nicht der Fall, weil Du hier auch Kritikpunkte anbringen müsstest - sprich: Dich auch kritisch mit der Organisation auseinander setzten müsstest. 

So verkommt dein Vortrag zum Missionierungsversuch (auch wenn du das gar nicht willst) und ist lediglich ein Loblied auf eine bestimmte Organisation. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaniSahnee
19.05.2016, 17:30

Meine Lehrerin meinte, das ich sowas mit einbringen kann

0

Was möchtest Du wissen?