Referat über Kriminalität in UK(England) Themen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als Einstieg würd' ich die rhetorische Frage stellen, wie es kommen mag, dass die berühmtesten Krimi-Autoren aller Zeiten wie Edgar Wallace und Agatha Christie Briten waren und immer noch Briten zu den bekanntesten Kriminalverfassern gehören. Hat es mit britischer Faszination am Verbrechen oder  mit der Angst vor den Menge an Kriminalität  zu tun, dass das am längsten laufende Theaterstück aller Zeiten ein englisches Krimistück ist? "The Mousetrap" wurde im Londoner Westend seit 1952 bisher  26000 mal aufgeführt. Zufall?  Doch da findet man im Internet und in den Medien Schlagzeilen wie "Enorme Kriminalität in Großbritannien" oder "London: Metropole der Messermörder"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch weiter so ohne blassen Schimmer, dann wird's sicherlich ein blödes Referat, und wenn's  blöd genug ist,  scheint deine spezielle  Aufgabe eines "blöden Referats"  ja wohl erfüllt. 

Weniger blöd würde das Ergebnis jedoch, wenn du dir mit dem Internet etwas die Zeit vertriebest. Surfen sagen die echten Experten dazu. Noch nie gehört? Dazu  gibt's es so genannte "Suchzeilen": Stichwort eingeben, klicken und auf  Resultate warten. Adressen kommen garantiert reichlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?