Referat über Hühnerfütterung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hühner sind im Prinzip Allesfresser, das wäre auch noch wichtig. Vielleicht solltest du auch noch ein paar Worte über den Muskelmagen der Hühner und die darin enthaltenen Steinchen verlieren.
Wir halten unsere Hühner im (umzäunten) Freiland. Als Futter bekommen sie eine Getreidemischung (Weizen, Dinkel, Mais, Sonnenblume) aus ganzen Kernen und zusätzlich Muschelkalk und Mineralien. Im Sommer täglich Löwenzahn, Salat, teilweise auch Obst Gemüse und Nüsse. Sie suchen sich draußen selbst Käfer, Würmer, Fliegen, ... allerdings wird die Futterzusammensetzung bei Hochleistungslegehennen anders aussehen...und bevor jetzt jemand meine Fütterung kritisiert, die meisten meiner Hühner werden zwischen 7 und 10 Jahren alt, bei bester Gesundheit. Dafür legen sie nicht täglich ...
Vielleicht solltest du in der Bücherei ein Buch über Hühnerhaltung ausleihen. Dort widmet man sicherlich ein ganzes Kapitel der Fütterung. Das kannst du dann auch als seriöse Quelle angeben.
Gruß Katsa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also du solltest darüber reden aus welchem Material das Futter besteht, was für ein genmodifiziertes Futter es gibt und wie die Hühner gefüttert werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede über die Zusammensetzung  und  Auswirkungen der verschiedenen Futterarten, die Gabe von Antibiotika im Futter usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist zwar ziemlich ungewöhnlich, daß solche Themen in Schulreferaten behandelt werden. Aber auch sehr begrüßenswert, denn sonst werden Schüler leicht Beute von Veganerlobbies, die den Jugendlichen jede Menge Unsinn einreden über eine Landwirtschaft, die nicht existiert.

Sehr wichtig ist die "Futtervorlagetechnik". D.h. das fertig gemischte Futter kommt über Rohrkettenförderer und "Schnecken". Wesentlich ist auch das Fütterungssystem. Ein Teil der Landwirte produziert das Getreide selbst, kauft die Zutaten (Soja, Mineralfutter, Vitamine...). Mischt dann selbst und lagert in Vorratsbehältern. Ein Teil der Landwirte kauft das fertiggemischte Futter laufend per Silo-LKW zu und lagert es zwischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salua1993
07.05.2016, 08:23

klingt interessant irgendwie, hast du vllt einen Link dazu, von der DLG?

0
Kommentar von Salua1993
07.05.2016, 08:27

ich mache eine Ausbildung zur Agrarwirtschaftlich technischen Assistentin und das Fach heißt Tierernährung (solche Referate bei uns sind normal )

0

Was möchtest Du wissen?