Frage von jkd5100, 33

Referat über Filme in den 70ern?

Ich muss in Geschichte ein Referat über Filme in den 70ern halten, weiß jedoch nicht genau, wie ich dieses Referat gestalten soll. Mir fällt bis jetzt nur ein: Genres, bekannte Schauspieler, eventuelle Unterschiede zwischen DDR und BRD. Wenn ihr mir Inspirationen geben könntet, wäre ich euch sehr dankbar.

Danke im Vorraus

Antwort
von jkd5100, 10

Oder gibt es vielleicht nennenswerte oder besondere Fakten über die "filmischen 70er"? Zum Beispiel ob diese Zeit einen besonderen Name hatte o.Ä.?

Antwort
von Jamesboond, 18

Du hast doch eine gute Idee benutzt sie doch.

Kommentar von jkd5100 ,

Ich weiß bloß nicht, ob darüber soviel erzählen kann, dass es für 10-15 Minuten ausreicht. Weißt du, ob es wesentliche Unterschiede zwischen DDR und BRD gab?

Kommentar von tanztrainer1 ,

Bei Filmen in der DDR war ganz bestimmt auch immer der "VEB Horch & Guck" dabei (war der Spitzname der Stasi), es wurde immer alles zensiert, kann ich mir vorstellen.

Kommentar von tanztrainer1 ,

Da fällt mir auch noch ein Aspekt ein:

einige Beispiele von Schauspielern, die "in den Westen gemacht haben":

Manfred Krug

Armin Müller-Stahl

Katharina Thalbach

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_bekannter_DDR-Schauspieler

google eben noch ein wenig, da gibt es sicher jede Menge Schauspieler, die die DDR lange vor der Wiedervereinigung verlassen konnten.

Also sehr viele verließen in den 70ern die DDR aus Protest, nachdem man Wolf Biermann ausgebürgert hatte!

Antwort
von Knoerf, 18

Der Unterschied der Technik zwischen damals und heute (4k usw.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten