referat über automarken im laufe der zeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest dir eine Automarke heraussuchen. Über alle würdest du wenn du es kurz hältst so ca. 3-4 Stunden erzählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flobbi26
06.03.2016, 19:14

hab mich für mercedes vw und bmw entschieden aber ich finde keine informationen von früher ( 1888-1950)

0
Kommentar von Christophror
06.03.2016, 19:15

Natürlich findet man da Informationen. Reichlich sogar.

1

Ich finde den Wandel von Audi interessant: Ursprünglich von August Horch gegründet, der bei seinem eigenen Unternehmen geschasst wurde & den Namen "Horch" ins Lateinische übersetzte ("Audi") weil er seinen eigenen Namen nicht mehr verwenden durfte, später als reine Produktbezeichnung in der Auto-Union geführt, in den 60ern von Mercedes saniert & dann in der VW Gruppe aufgegangen!

Dort war Audi zunächst ein "luxuriöser VW" der keinerlei Image hatte und später eine Art "für mehr hat's nicht gereicht"-Fahrzeug war und Modelle wie der 80 oder der 100 eher belächelt wurden, auch von der Qualität her nicht soooo prickelnd waren (stark Rostanfällig, spartanisch ausgestattet).. Opel & Ford Konkurrenzmodelle standen Imagemäßig damals weit über Audi -------> heute unvorstellbar aber wahr^^

Bis Ferdinand Piech die damals absolut orientierungslose Marke Audi ab den frühen 80ern in Richtung Premium ausrichtete & es konsequent mit viel Elan dann auch schaffte, Audi mit Techniktrends wie Procon Ten, dem TDI 1989, dem Quattro Allradantrieb und dem V8 als ersten Oberklassewagen mit Allrad (Quattro) ab Ende der 80er sowie dem Vollverzinkten Audi 100 (war mein erstes Auto an das ich gute Erinnerungen habe --------> problemlos & preiswert!) zur etablierten Premiummarke werden zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wie die Automarken entstanden sind und wann welche ? Wenn's des ist findet man schon was :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibe über deutsche Automarken.

Opel war früher deutsch und in Wettfrahrten (Raketenbetrieben führen) wurde dann amerikanisch und darf laut Amis nur in Deutschland verkaufen.


BMW ist Teilweise noch in Privatbesitz, Familie Quandt Sie das Familienoberhaupt besitzt mehere Milliarden.


Mercedes konnte sich immer durch seine Neuerungen im Autobau retten.


VW ich glaube 50,1 % gehören den Staat.


Den deutschen Automobiel-Konzernen gehört praktisch ganz Europa.

  • Skoda/ Chezisch jetzt deutsch
  • Seat/ spanisch jetzt deutsch
  • Rolls-Royce/ englisch jetzt deutsch
  • Lamgorginhi/ italienisch jetzt deutsch
  • Jaguar/ englisch jetzt deutsch
  • Mini Copper/ englich jetzt deutsch
  • usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?