Frage von IchbineineWand, 94

Referat nicht halten, Freundin absagen?

Ich muss in der Schule ein Referat mit einer Klassenkameradin halten. Jedoch habe ich bisher noch nie ein Referat gehalten, außer in der 6. Klasse.

Ich möchte es auch nicht, da ich auch sehr unbeliebt bin und dann auch nicht vor dieser ... Klasse halten kann. Meine Psychologin rät mir auch, es nicht zumachen, wenn ich es nicht möchte und Mi h dabei nicht wohl fühle.

Wie sage ich das meiner Klassenkameradin, dass sie es alleine machen muss?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von milchimtee, 27

Ich finde es schade, dass es Kindern wie dir nicht freigestellt ist, an Referaten teilzunehmen. Manche Menschen eignen sich charakterlich eben nicht zu so etwas. Das ist genau wie mit Hausaufgaben. 

Das demotiviert die Kinder. Du solltest dir ein Attest geben lassen. 

Kommentar von IchbineineWand ,

Danke dir!!!

Antwort
von LillyCandela, 39

Du wirst in deinem Leben noch viele Referate halten müssen..Augen zu und durch..Je öfter du eins hältst, je besser wirst du:)

Antwort
von Fenna66, 29

Ich kann dich verstehen allerdings nur ein bissl. Versetzt dich mal in die Lage deiner freundin ich glaube net das sie das gut finden wird das du jetzt einfach ohne Grund aufgibst. Sowas ist meiner Meinung nach sehr egoistisch. Versuchs doch einfach das Referat zu halten auch wenn die Klasse... Ist ja und? Was kann denn schon passieren? Die werden dich schon net umbringen. Also versuch doch einfach wenn du es net durchhälst kannst du es ja immer noch abbrechen und raus gehen oder du sprichst am besten mit deiner lehrerin oder deinem Lehrer darüber vllt kann der dir ja Tipps geben. Hab nur Mut du schaffst das schon ;)

Antwort
von Myworld12345, 19

Ach sag ihr einfach das dir das zu doof ist , ist glaube kein Problem für sie das gesamte Referat allein zu machen/halten

Antwort
von Midnight1999, 22

Ich würde zumindest versuchen das Referat zu halten. Aber auf jeden Fall dolltest du deiner Klassenkameradin bei der Vorbereitung helfen. Nicht umsonst heißt es KlassenKAMERADIN.

Antwort
von josh110112, 38

Wie sagst du es deiner Lehrerin oder deinem Lehrer? :D Wenn du schon zugesagt hast, dann solltest du es durchziehen. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Trau dich einfach! 

Kommentar von IchbineineWand ,

Ich habe nichts zugesagt, wir werden eingeteilt und fertig. ich sage einfach, ich mache es nicht und kassiere eine 6.

Kommentar von josh110112 ,

Ist dann natürlich mies für sie, aber wenn du es absolut nicht machen willst, geht's natürlich nicht anders.  Aber glaube mir, du wirst nicht immer dran vorbeikommen :P Ich wurde früher auch immer voll rot im Gesicht, wenn ich Referate vorgetragen habe, aber je öfter man es macht, desto weniger schlimm ist es. 

Kommentar von SuMe3016 ,

Da wirst du aber noch viele, viele Sechsen kassieren müssen. So ca. in jedem Fach mind. einmal im Halbjahr. Hoffentlich bist du gut genug in der Schule, um das wieder ausgleichen zu können.

Kommentar von IchbineineWand ,

Es ist mein letztes Halbjahr und es werden keine Referate mehr gemacht, dass ist das Letzte.

Kommentar von steinpilzchen ,

aber dann fließt die note ja in dein Abschluß Zeugnis

Kommentar von IchbineineWand ,

Sind aber nicht die zum Bewerben 😄

Antwort
von rosepetals, 30

Deine Psychologin sollte dir lieber ein Attest schreiben, anstatt dir von so fundamentalen Schulaufgaben "abzuraten"; denn Referate sind eigentlich wichtig in der Schule, da sie später im Beruf auch noch oft gemacht werden müssen. Auf Gymnasien gibt es nicht umsonst haufenweise GFS, Seminarkurse mit Vorträge vor dem Kollegium und mündliche Prüfungen. Auf Dauer kommt man mit halbherzigen Einstellungen nicht drum herum: Deshalb ein richtiges Attest.

Sag deiner Freundin rechtzeitig Bescheid (nicht kurz vor knapp) und das wird schon okay so gehen :) LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community