Referat in Wirtschaft, ich geb es aus, HILFE?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mädel! "EXCEL!" Merke Dir das "C". Sonst ist das gleich ein KO. Für die Anderen: "Excel ist im Verwaltungsbereich unabdingbar. Summen, Verknüpfungen, Listen, Formeln etc. Hier mal ein Link (grober Überblickhttps://support.office.com/de-de/article/Hinzuf%C3%BCgen-von-Formen-0e492bb4-3f91-43b5-803f-dd0998e0eb89eb89 Ich hoffe, dass das Dir als Einstieg /Überblick genügt. P.S.: Mach nicht den Guttenberg. Schön selber formulieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von was redest Du denn jetzt konkret? Formen in Excel? Die Kästchen, Kreise, Pfeile oder VBA und UserForm? Was hat das mit Wirtschaft zu tun? Bring mal etwas Licht in die Sache, dann gibt es hoffentlich auch hilfreiche Antworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berlinermeadl
10.01.2016, 22:19

Ja über die kompletten Formen, z.B Kreise,Rechteck,Wellen,Sterne ich hab doch selber keinen Plan :(

0
Kommentar von Ninombre
10.01.2016, 23:19

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, welche Art von Referat das sein soll. Ích fürchte, wenn Du bisher überhaupt nicht aufgepasst hast, dann kann Dir hier keiner weiterhelfen. Formen sind (für mich) grafische Objekte in Excel. Damit kann man Zeug darstellen wie in PowerPoint, Ablaufdiagramme oder ähnliches. Man kann auf einem Objekt ein Makro starten lassen per Klick. Als Funktionen wüsste ich aber nichts, was speziell mit Formen verknüpft wäre.

0

Mal ehrlich... ist es so schwierig nach "Excel Funktionen" zu googlen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?