Referat in einem Nebenfach, 20min!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sozialkunde hab ich im Gymnasium nicht, aber ich kann dich verstehen. Rede mal mit dem Lehrer darüber. Hättest du denn die 3,5 (was übrigens ne 4+ ist, keine 3) ohne zusätzliche Note oder mit ner 6? Wenn du das Referat laut deines Lehrers definitiv machen sollst, versuch irgendeinen Sche1ß rauszuhauen, um wenigstens keine 6 drauf zu bekommen. Aber du hast Recht, Mathe etc. ist viel wichtiger und hat Vorrang. Wenn dir das Fach wirklich egal ist, dann muss es eben für die anderen Noten leiden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lauchinator1
01.04.2016, 03:08

nee, bei uns ist die 3,5 noch die 3. hatte den fall schon etliche male. wohne in bayern vll. ist das ja anders bei uns. und mit der 6 würde ich auf der 3 stehen^^

0
Kommentar von Davklid00
01.04.2016, 14:47

Na dann ist da ja net so schlimm. Wie gesagt, irgendwas würde ich schon machen, aber evtl. vorher dem Lehrer sagen, dass das nichts wird, damit er seine Erwartungen runterschraubt :D

0

Sozialkunde wird von den meisten mehr als nur unterbewertet. Eine 2 sollte man da schon haben. Immerhin verbinden das Betriebe mit Sozialkompetenz etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für ein 20 minütigen Referat braucht man ja auch nicht ewig. Wenn du mir einer 2 zufrieden bist dann reicht es wenn du dich da einen halben Tag dransetzt und intensiv arbeitest.
Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lauchinator1
01.04.2016, 03:08

glaube du lebst in ner andren welt o.o

0
Kommentar von Amy2702
01.04.2016, 12:36

Glaub ich nich. Vielleicht auch einen ganzen Tag das ist dann vom Thema abhängig aber das reicht mir auf jeden Fall.

0