Frage von Lissysfragen, 58

Referat " physikalische Grundlagen der Fotografie", welche Themenbereiche müssen rein?

Hallo alle zusammen, ich muss für meinen Physik Grundkurs ein Referat zur physikalischen Grundlage der Fotografie vorbereiten. Welche Themenbereiche muss ich auf jeden Fall ansprechen? Und was sollte ich erklären? Ich gehe in die 12. Klasse, aber ich würde bei meinem Kurs eher nicht davon ausgehen, dass Grundwissen über Optik vorhanden ist.

Antwort
von Skinman, 25

Kontrastumfang und die daraus resultierenden Grundlagen der Belichtung, will sagen woher kommt der Begriff der Blende und was sagt er aus. Dazu ganz kurzer Ausflug in das Funktionsprinzip des Belichtungsmessers und Zonensystem.

Mehr als das kriegst du in einem normalen Referat eh nicht unter und kannst von Glück sagen, wenn sie das nach einer Unterrichtsstunde gerafft haben.

Antwort
von nextreme, 32

Warum steht das Bild am Sensor/Film Kopf und ist Seitenverkehrt.

Erkläre die Lochkamera

Erkläre ein Objektiv

Auswirkung Sensorgröße/Entfernung/Blendenöffnung/Brennweite auf Schärfentiefe.

Zweck der Blende ggf Vergleich zur Iris im menschlichen Auge.

Zweck des Verschluss und Verschlusszeiten

Was sind ASA und ISO

Warum kam der Spiegel in die Kamera vgl 2-Loch/ Messsucherkameras


Such dir was aus :D


Kommentar von jorgang ,

Autofokus und Grenzen davon bei großer Öffnung, Bildwinkel und Brennweite. Verwacklung - Belichtungszeit.

Antwort
von lucamaiani, 21

Drittregel und goldener Schnitt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community