Frage von donabd, 240

Reduxan? abnehmen gut oder schlecht?

Hallo Leute :) wollte fragen ob das Mittel Reduxan gut ist fürs abnehmen... Es soll sehr gut sein und auch zu kaufen geben in (deutschland)Apotheke.... Oder doch nur an
Abzocke  ? Habe will mir für 80€ das Zeug. Erstellen für einen Monat....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von saniiis, 143

Pillen schlucken um abzunwhme..
Gibt bessere und gesunder Lösungen, wie zb lass nudeln, gluten, und so mehlsachen weg.. isd weniger, mach dir salate, keine fettigen sachen essen, oder Fleisch auslassen und Milch.. vegane ernährung für paar Wochen. .. monate.. lass jedes monat irgendwas weg und langsam solltest du abnehmen. Schnelles abnehmen ist sehr ungesund

Kommentar von Bostonian07 ,

Abnehmen hat nichts mit Intoleranzen zu tun. Insofern ist der Hinweis mit Gluten und Milch absolut irreführend und unpassend. 

Kommentar von saniiis ,

mann lässt einfach etwas bestimmtes weg und das hilft wirklich.

Kommentar von saniiis ,

ich hab ja auch nichts mit Intoleranz oder alergenen gemeint.

Antwort
von schokocrossie91, 164

Du kannst dir das Geld für solche Mittel sparen. Du musst nur weniger aufnehmen, als du verbrauchst und nimmst ab. Es geht nur um ein bisschen Disziplin.

Antwort
von Sonnenstern811, 160

Alle Mittel zur Gewichtsreduktion sind sehr gut. Leider aber nur für Hersteller und Verkäufer. Die verdienen sich dumm und dämlich dran. Reicht dann auch noch locker für teure TV-Werbung.

Das beste Mittel: Weniger Kalorien einschieben als man verbraucht.

Alternativ: Brigitte Diät: Bücher gibts spottbillig gebraucht mit guten Mahlzeiten über den Tag. Keine Diät im eigentlichen Sinn. Hilft aber super aus eigener Erfahrung.

Kommentar von Sonnenstern811 ,

So viel ich weiß, steht immer bei solchem Zeug dabei, dass man weniger essen soll und sich viel bewegen. Kuststück, wenn es dann aich klappt.

Antwort
von Bostonian07, 114

Der Hersteller von Reduxan heißt payplus GmbH. Ich glaube, der Name verrät schon einiges über die Angemessenheit des Preises. :-) 

Wenn Du mithilfe von Eiweißdrinks abnehmen möchtest, was (wissenschaftlich nachgewiesen auch erfolgreich ist), dann greife eher zu einem seriösen Mittel wie Yokebe (in der Apotheke) oder auch Quiver (im Onlineversand über www.quiver.de). 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community