Frage von Christielay, 67

reduktion von h2o2 zu h20 im sauren Milieu?

die oxidationszahmen hab ich bestimmt aber wie geht es jetzt weiter

Expertenantwort
von vach77, Community-Experte für Chemie, 67

In einer RedOx-Tabelle ist z.B. zu ersehen:

4 H₂O --> H₂O₂ + 2 H₃O⁺ + 2 e⁻           E° = 1,77 V bei pH = 0

Du willst also Wasserstoffperoxid in saurem Milieu in Wasser umwandeln. Wie muss man jetzt vorgehen?

Kommentar von Christielay ,

also wir gleichen nur mit H+ aus.

ich habe raus: 

red: h2o2 ---- h2o

auf der rechten Seite muss ich den Sauerstoff doch auch auf 2 bringen weil auf der linken Seite habe ich ja auch 2 

ich verstehe nicht wie ich danach weiter machen soll 

mit dem ausgleichen von beiden Seiten

Kommentar von vach77 ,

Wir haben offenbar verschiedene Vorstellungen von der Lösung dieser Aufgabe.

Die von mir angeführte Reaktion, bei der es sich um eine Reduktion handeln soll (die Reaktion läuft nach links ab), läuft ja nicht von alleine ab. Man benötigt einen Stoff, der oxidiert wird und ein positiveres Normalpotenzial E° hat. Danach hatte ich indirekt gefragt und so sollst Du wahrscheinlich auch die Lösung angehen.

Antwort
von Marie150998, 60

Was musst du denn alles bestimmen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten