Frage von dominik78965, 13

Redoxreaktionen finden in der chemischen industrien anwedung erkläre an hand einses beispiels die richtigkeit der aussage. kann mir wer die antwort sagen ?

Antwort
von Answer4y0u, 9

Redoxreaktionen sind ein sehr wichtiger Reaktionstyp in der chemischen Industrie.
Nahezu alle stickstoffhaltigen Verbindungen (Düngemittel, Farbstoffe,
Sprengmittel, Polyamide) werden aus Ammoniak erzeugt. Dieser wird durch
die katalytische Reduktion von Stickstoff durch Wasserstoff - die Ammoniaksynthese - hergestellt.
Auch die Synthesen organischer Stoffe (z. B. Alkohole, Aldehyde, Ketone, Carbonsäuren oder PVC) und die technisch bedeutsamen Elektrolyseverfahren (z. B. die Chloralkali-Elektrolyse) basieren auf Redoxreaktionen.

Kommentar von TheJulioggd ,

Ich frage mich wie die Fragesteller es nicht schaffen zu googeln... Erstes Ergebnis

Kommentar von Answer4y0u ,

Du hast's erkannt - Glückwunsch

Antwort
von Kefflon, 2

In der Galvanotechnik sind Redoxreaktionen unabdingbar. 

Elektrochemische und Chemische Metallabscheidung. 

Beispiel: Eine "verchromte" Oberfläche (Badgarnitur, Autoteile) wurde mittels unnatürlichen Redoxreaktionen (Elektrochemisch) Kupfer-Nickel-Chrom beschichtet.

Antwort
von TheJulioggd, 8

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Redoxreaktion -> Beispiele/Großtechnische Anwendungen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten