Frage von Miatheredhead, 112

Redet bei euch in der Schule noch jemand im Dialekt?

Antwort
von PrivateUser, 58

Ja, ich lebe in einer Kleinstadt in Bayern, hier reden sogar echt viele bayerisch. Aber das ist so weil es hier noch eher altmodisch ist. Ich komme ursprünglich aus dem Schwäbischen, da reden auch welche Dialekt, aber weniger. Und in den Großstädten spricht eh so gut wie jeder hochdeutsch - so wie ich auch!:)

Kommentar von Miatheredhead ,

Ich wohne in der Nähe von München und gehe in einer kleineren Stadt zur Schule und uns ist es verboten Bayerisch zu sprechen, das ist echt der wahnsinn!

Kommentar von PrivateUser ,

Krass! Ich lebe auch in ner Kleinstadt bei MUC!:D Also unsere Lehrer reden zwar fast alle Hochdeutsch, aber bis auf ein paar einzelne Lehrer, die Dialekte für unverständlich und unseriös halten, darf mit Dialekt reden, wer will. Aber bei uns reden vor allem Schüler untereinander Dialekt. Mit Lehrern wird meist eher - außer von den "Extremeren" - Hochdeutsch gesprochen.:)

Kommentar von Miatheredhead ,

Wir haben nur einen Lehrer, der einfach richtig Boarisch spricht, extra so, dass die ganzen Preißn es nicht verstehen😂 Aber ich finds so schade, dass wir nicht einfach reden dürfen wie wir wollen, denn ich find Dialekt einfach schön und für mich ist es auch wichtig, die Tradition aufrecht zu erhalten..

Kommentar von PrivateUser ,

Hmm, ja wenn es für dich persönlich wichtig wäre, ist es natürlich echt Sch*iße!:/ Aber dieses ganze "Preißn" Gelaber nervt bei uns so🙈😁 Aber bei uns machen das wenn nur die Schüler😂 Wir haben nur eine Lehrerin, die wenn wir nicht zuhören anfängt voll Schwäbisch zu reden und dann kommen alle anderen nicht mehr mit, Hahahaa😂

Kommentar von Miatheredhead ,

Ist ja lustig 😁 Unser Lehrer packt immer so urige altbayerische Wörter aus, die ich dank der Erziehung meiner Eltern versteh (😏) und dann macht er sich immer über die lustig, dies nicht verstehen. Ist zwar schon ein bisschen fies, aber ich mein: wir sind in Bayern :D

Kommentar von PrivateUser ,

Haha wie geil!😁😂 Und solange es alle mit Humor nehmen können ist ja alles okay!😂😅

Antwort
von nordlyset, 46

Als ich zur Schule ging, hat keiner Dialekt gesprochen, ist hier im Rheinland bzw. am Niederrhein allerdings auch eher nicht verbreitet, leider. Die rheinische Herkunft hingegen konnte man einigen schon etwas anhören.

In z.B. der Schweiz ist es anders, da spricht jeder Schweizerdeutsch (in der Deutschschweiz), Hochdeutsch wird erst in der Schule gelernt und ist für viele sowas, wie eine Fremdsprache. Kenne auch keinen Schweizer, der es akzentfrei beherrscht, was aber auch wenig verwunderlich ist, da Schweizerdeutsch die Umgangssprache ist und Hochdeutsch nur mit Deutschen oder zu offiziellen Anlässen (z.B.) gesprochen wird, teilweise auch in den medien.

Antwort
von beangato, 34

Wäre schlimm, wenn es nicht so wäre.

Ich lebe in Sachsen. Als ich noch zur Schule ging (und auch meine Kinder), wurde selbstverständlich im sächsischen Dialekt gesprochen.

Kommentar von Miatheredhead ,

Ich wohne in Bayern und bei uns redet niemand Bayerisch, weil unsere Lehrer uns das nicht erlauben, kaum zu glauben oder!? 

Kommentar von beangato ,

weil unsere Lehrer uns das nicht erlauben,

Das finde ich schade.

Kommentar von PrivateUser ,

Sächsisch ist ja insb. in den alten Bundesländern ein sehr unbeliebter Dialekt. Sprecht ihr denn dann immer Sächsisch? Also auch wenn ihr außerhalb von Sachsen seid? Nur so aus Interesse, nicht böse gemeint!:)

Kommentar von beangato ,

Natürlich rede ich immer sächsisch - des is so eene scheene, gemiedliche Schbrache. Un mir sin och so ridsch lieb.

Eins meiner Kinder wohnt in Bayern und spricht dort auch sächsisch.

Wenn Du magst, schau mal da rein:

http://www.sachsenwelt.de/sachsen/mundart/woerterbuch-a.html

Antwort
von Gaius99, 49

In der Schweiz natürlich schon, da sprechen wir sogar zwischen den Stunden mit deutschen Lehrern Dialekt ;-)

Antwort
von Leadieerste, 17

Ich wohne in mv und bei uns spricht keiner "platt-deutsch"eig.schade es Rutsch einem nur manchmal so Sachen raus wie dat oder wat aber sonst sprechen alle Hochdeutsch außer die älteren Menschen

Antwort
von MangoPapaya98, 26

Ich ja, aber eigl sollte ich es mir abgewöhnen. Ich kann auch Hochdeutsch sprechen, da mir meine Eltern beides beigebracht haben. Also in der Schule lieber nicht, privat ist es doch egal, sowie es dir gefällt :)

Antwort
von Blvckstyle28, 18

Bei uns so gut wie niemand :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten