Reden silber, schweigen gold?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich bin der Meinung eine echt Beziehung basiert auf Ehrlichkeit, Treue & Vertrauen. Wenn eine Beziehung nicht auf diesen drei Grundaspekten aufgebaut ist, solltest du dir vielleicht überlegen ob deine Absichten & diese Beziehung wirklich ernstzunehmen sind. Ich persönlich kann mir nicht vorstellen dass irgendjemand lieber im Dunklen gelassen wird statt die Wahrheit zu kennen, & als "Freund" ist es meiner Auffassung nach deine Pflicht ehrlich zu sein & es ihr zu erzählen. Mich würde das schlechte Gewissen sowieso dazu bringen es ihr zu sagen & lieber von dir, als von irgendjemand anderem. Selbst wenn du deiner Ex vertraust, du weißt nie ob sie es besoffen oder unter "unglücklichen Umständen" nicht doch mal jemandem erzählt. Also in diesem Fall würde ich sagen Reden ist Gold.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Unglückliche Umstände" gibt es nicht. Fakt ist, dass dein sexueller Trieb dich übermannt hat, du deine Freundin in dem Moment vergessen hast und dich nur sexuell befriedigen wolltest. Bleibe also bitte bei der Wahrheit!

Alkoholkonsum, wenn du damit "unglückliche Umstände" meinst, sind keine. Du hattest während des ganzen Abends die Wahl, dich so oder anders zu entscheiden. Oder hat dich jemand unter Androhung von Leib und Leben zum Alkoholkonsum und/oder zum Sex gezwungen?

Ich hoffe, du siehst ein, wie absurd, unglaubwürdig und geradezu lächerlich deine Ausrede mit den "unglücklichen Umständen" wirkt. Außerdem gibst du damit nur deine (Charakter-)Schwäche zu.

Was ist nun besser für dich: Untreu und/oder ein Schwächling zu sein? Entscheide selbst.

Wichtig ist, dass du, sollte deine Freundin jemals fremdgehen, es ihr großzügig zugestehst und nicht den Moralapostel spielst. Gleiches Recht für alle!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin L4ppen,

wenn du weißt das du sie damit verletzt, dann behalte das für dich. Dein schlechtes Gewissen ist quasi der "Preis" der zu bezahlen ist.

Wenn du ihr jetzt leid zufügst, um dein schlechtes Gewissen zu erleichtern, ist das nicht besonders toll. Dann fühlt ihr euch beide schlecht.

Vg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag es ihr lieber nicht - du hast ja schon gesagt das würde sie mega verletzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Narratio argentae

Lass es am Besten einfach hinter dir. Wenn du deine Lektion gelernt hast gibt es keinerlei Grund es ihr zu sagen da ihr ja nicht "wirklich" zusammen seid. Und das würde nur Stress geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?