Rede im Schlaf über meine Arbeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hallo

du hast einen wircklich schweren Job...

mein verdacht ist das du vieleicht im traum deine schwierigkeiten mit der

Arbeit verdaust...

rede mal im wachen zustand mit jemanden über deine arbeit...

vieleicht träumst du dann nicht mehr von deiner arbeit..

alles liebe michi812

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhantomVendetta
19.11.2016, 10:01

Soll ich da mit meinen Arbeitskollegen darüber reden bzw. einem guten Freund oder soll ich mit nem Psychiater reden?  

0
Kommentar von PhantomVendetta
19.11.2016, 10:12

Also ich habe kein Problem damit offen zu sprechen denn ich will ja auch nicht immer weiterhin über Tote und Särge reden

1

Das wird niemand können, denn es geht ja hier um dein Unterbewusstsein, also kannst du dies nicht steuern.

Da ich das Gefühl habe, dass dir deine Arbeit gefällt, wäre es nicht sinnvoll den Job zu wechseln, denn dann würdest du vermutlich nicht mehr über Särge im Schlaf sprechen.

Die Frage ist hier vielleicht eher, ob dies deine Frau wirklich stört also rede mit ihr über deine Bedenken diesbezüglich.

Denn so könnt ihr eine Lösung finden, mit getrennten Schlafzimmern oder Ohropax...halt Lösungen die man auch suchen muss, wenn jemand extrem Schnarcht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhantomVendetta
19.11.2016, 10:05

Erst schnarche ich und danach fang ich an zu reden... die Arbeit selber gefällt mir nur wenn ich im Grünbereich bin. Ich würde schon im Job bleiben doch ich will einfach nicht über Tote und Särge reden. Das Problem ist als ich darüber gesprochen habe fragte meine Frau ob ich sie im Sarg gesehen habe... wie gesagt ich denke nicht das sie sowas hören will

0
Kommentar von PhantomVendetta
19.11.2016, 10:20

Ich arbeite zurzeit bei der Landeshauptstadt München bin Städtischer Mitarbeiter also sollte ich den Bereich wechseln?

0
Kommentar von PhantomVendetta
19.11.2016, 10:32

Ich danke dir sehr für den Rat dann werd ich wohl mal ein Antrag stellen zur Versetzung

0

Da kannst du nix tun. Ausser du sagst deiner Frau sie soll dich direkt wecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhantomVendetta
19.11.2016, 09:56

Mitten in der Nacht aufzustehen ist nicht so schön aber danke

0
Kommentar von Gimmix
19.11.2016, 09:59

Ja, aber es geht doch um deine Frau?? Aber der feine Herr will nicht geweckt werden. Ich lach mich schlapp.

0
Kommentar von PhantomVendetta
19.11.2016, 10:07

Ich muss jeden Morgen um 5 aufstehen um in die Arbeit zu gehen... welcher Mensch will nicht mal gut schlafen? Was nützt es mir eigentlich wenn sie mich geweckt hat? Ich meine was habe ich davon das ich weiterhin darüber rede

0
Kommentar von Gimmix
19.11.2016, 10:14

Du hast geschrieben, sie will das nicht hören wegen dem Todesfall! Also ist dir seon Schlaf wichtiger als sie les ich sa so raus.

0