Frage von lunabkd, 23

Recruiter Job gekündigt?

hay ihr lieben hab mal eine frage also ich hatte einen vertrag bekommen gehabt für denn Job recruiter

ich hatte nur mal knapp 1 stunde eine Einarbeitung. 2 tage später erhielt ich eine Kündigung mit der Begründung das ich es nicht mal schaffe fehlerfrei zu schreiben und so ich denke mal bei jeder neuen Arbeit macht man Fehler oder

das Problem ist ich habe für die frau 9 stellen geschrieben und ihr Quasi die Arbeit abgenommen ich hätte aber gerne das Geld und leider ist das nur mit Proviosn was kann ich jetzt machen ich hatte extra einen Laptop und Scanner für die Arbeit gekauft und Internet Anschluss ebenso

was kann ich da machen

Antwort
von DerHans, 13

Die Begründung der Arbeitgeberin kann man nachvollziehen, wenn man sieht, wie du hier schreibst.

Natürlich muss sie dich für die geleistete Arbeit auch bezahlen.

Kommentar von lunabkd ,

es ist lächerlich jemanden hier wegen seinen Rechtschreibfehler zu beurteilen!

Kommentar von DerHans ,

Genau deswegen hat deine Arbeitgeberin dir aber gleich wieder gekündigt

Antwort
von 716167, 18

Lass mich raten: Scanner und Notebook hast du vom Arbeitgeber kaufen müssen?

Kommentar von lunabkd ,

also nicht vom Arbeitgeber.. die meinten ich soll mir welche kaufen um arbeiten zu können. ich hätte das aber gerne bezahlt wenn man so dreist verarscht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten