Frage von laurinbau, 13

Recovery Image (F:) - SSD?

Guten Tag!

Ich habe gerade eben eine alte Festplatte von mir in meinen Computer eingebaut und wollte sie formatieren. Doch bevor ich sie Formatiert habe kam noch ein weiterer ''Datenträger'' neben der alten SSD ins Spiel. Ich weiss aber nicht wirklich ob es richtiger Datenträger ist. Er heisst Recovery Image (F:) und habe im Internet noch nichts ausführliches dazu gefunden. Meine erste Frage ist: Was ist das und die zweite: Wie kann ich die weg bekommen? Noch zur Information, Auf der Festplatte hatte ich früher einige Probleme es kann sein dass ich mal irgendetwas gemacht habe um Dateien zu sichern etc. Danke im Voraus!

Mit freundlichen Grüssen

Laurin

Antwort
von ymicky, 11

Wenn du eine saubere Installation machst kannst du die Partition löschen. Das ist wie das Wort "Recovery" schon impliziert eine Wiederherstellungspartition mit ihr kannst du deinen Computer auf Werkseinstellung zurücksetzten. Wenn du das nicht benötigst, oder eh ein neues System drauf machst kannst du die löschen

Kommentar von laurinbau ,

Vielen Danke, aber wie lösche ich diese also dass ich sie nicht mehr sehe?

Kommentar von ymicky ,

Wie auf dem Bild zu sehen ist

http://media2.giga.de/2015/09/windows-partition-l%C3%B6schen.jpg

Ab besten so alle Partitionen die nicht benötigt werden löschen und aus der leeren eine neue erzeugen (Mit dem Menüpunkt "Neu")

Antwort
von JesterFun, 9

Deine Festplatte wurde in zwei Partitionen aufgeteilt. Die zweite ist eben dieses Recovery Image und enthält Daten für die Wiederherstellung des Betriebssystems.

Falls du die ganze Platte platt machen willst, gehst du in Systemsteuerung => System und Sicherheit => Verwaltung => Computerverwaltung und sichst dort in dem Baum links den Eintrag Datenspeicher / Datenträgerverwaltung.

Rechts unten hast du untereinander alle physikalischen Platten angeordnet. Linke Spalte eben die Platte selbst und rechts daneben siehst du die Aufteilung der jeweiligen Platten.

Rechtsklick auf eine Partition (also einen Bereich rechts von der Platte) kannst du auf "Volumn löschen" drücken. Wenn du alle Volumes gelöscht hast, dann kannst du eine neue erstellen und den gesamten Platz auf ein Laufwerkbuchstaben verwenden. Geht auch mit Rechtsklick. Danach lässt sich die gesamte Platte frisch formatieren.

Sei vorsichtig damit! Das ist nicht mehr Rückgängig zu machen.

Kommentar von laurinbau ,

Ich habe da zwei mal Recovery Image stehen sollte ich beide löschen?

Kommentar von laurinbau ,

Und ebenfalls kann ich nur (E:) löschen und Recovery Image also (F:) nicht. E ist übrigens die alte SSD :)

Kommentar von JesterFun ,

Also vorsichtig. Die Platte auf dem du gerade arbeitest kannst und solltest du auch auf keinen Fall verändern. Das wird wohl der Fall sein. Schau genau welche Platte du hier veränderst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community