Frage von Johner, 7

Rechtslage bei fehlerhaft lizenzierter Musik in web Videos?

Wie sieht es aus wenn die Musik welche ich verwende unter CC0 lizenziert ist oder mir der Musiker die rechte zusichert, aber die Musik widerrechtlich als CC0 zu finden war oder der Musiker der mir die rechte schriftlich zugesichert hat diese gar nicht hatte (also er sie mir gar nicht hätte geben dürfen).

Mache ich mich dann dennoch strafbar obwohl ich das unmöglich hätte wissen können?

Und wenn ja grob in welchem Ausmaß (was für eine strafe könnt man erwarten)?

Vielen Dank für die Hilfe.

Antwort
von annokrat, 7

so ein fall ist mir noch nicht bekannt geworden, zumindest nicht als fall vor gericht.

was youtube betrifft: dort wird üblicherweise bis heute kein rechtsweg bestritten. die rechteinhaber lassen gegebenenfalls sperren und fertig. dabei wird nicht nachgefragt aus welchen gründen du die urheberrechte verletzt hast (wissentlich oder im falschen glauben).

annokrat

Kommentar von Johner ,

Doch das muss alles angeben wenn du eine Urheberrechtsverletzung einreichst. Genauso wenn ich eine Gegendarstellung einreiche!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community