Frage von ingwer16, 71

Rechtslage / Auskünfte / Todesfall?

Guten Tag !
Abgehöriger verstirbt im Krankenhaus . ..... Gibt es Fristen wie lang betreffendes Krankenhaus die Unterlagen des verstorbenen aufbewahren muss ? Wie lang ?
Was geschieht nach der Frist mit den Unterlagen ?
Hat man als Angehöriger ( Tochter ) das Recht die Unterlagen einzusehen ?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Andreaslpz, 45

siehe hier:

https://www.kvhb.de/aufbewahrungsfristen

und hier:

http://www.erbrecht-ratgeber.de/erbrecht/erbschaft/krankenakte.html

Kommentar von ingwer16 ,

Vielen Dank ! Bin im Auto unterwegs in betreffendes KH .... Kann grad nicht lang / viel lesen usw ... Ist bitte ne Kurzfassung möglich 😘

Kommentar von ingwer16 ,

Komm erst jetzt dazu das annähernd durch zu lesen . Mein Vater ist 2006 verstorben . Jetzt 10 Jahre später kommt raus das er damals im KH Besuch hatte , wovon ich nichts wusste .
Er hatte lang nach mir nochmal ein Kind gezeugt ...
Seiner Zeit war dieses , Kind , ...   Meine ! Schwester ! Wohl mit ihrer Mutter dort . KH gibt mir keine weiteren Angaben , außer den Hinweis das ich Richtung Meran denken sollte . Eine Gegend in der wir zu meiner Kindheit oft waren , ich heute noch bin .
Ich weiß grad nicht wo ich / wie ich/ ob ich anfangen soll zu suchen ?!
Dieses Kind / Schwester , währ ca so alt wie meine Kinder ...
Vielleicht ne Idee /  Rat dazu , bitte ?- bin grad etwas verzweifelt , überfordert ....
Oder sollte ich alles ruhen lassen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community