Rechtschutzversicherung für im EU-Ausland lebende Deutsche?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erbauseinandersetzungen im Ausland sind so gut wie nicht versicherbar. Dagegen dürfte der VermieterRS zuvermitteln sein. Das geht meistens nur  über Rahmenverträge. Da benötigen Sie den Beistand von versierten Versicherungsmaklern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 5peanuts
07.11.2015, 13:14

Das beantwortet meine Frage leider nicht. :-(
Gemeint ist: Ein im Ausland lebender Deutscher sucht in Deutschland eine Rechtschutzversicherung, die einen Fall abdeckt, der in Deutschland passiert, z.B. wenn es um eine Erbauseinandersetzung in Deutschland geht.

0