Frage von gripstikk, 56

Rechtschreib-Frage (Deutsch)

Hallo liebe Leute. Ich verfasse gerade einen Text, und bin mir mit der Grammatik etwas unsicher. Das Internet habe ich auch schon nach einer Lösung durchforstet, und nichts finden können.

Der Satz: "Bei geschriebenen Texten ist immer der Autor der Sender, und der Leser der Empfänger."

Nun würde ich gerne folgendes schreiben: "Bei geschriebenen Texten ist immer der Autor - Sender, und der Leser - Empfänger."

Bin mir hier allerdings mit dem "-" nicht ganz sicher, welches das "der" ersetzen soll. Ist der 2. Satz so richtig? Welche Möglichkeiten gäbe es noch, das "der" zu ersetzen?? bzw. kann ich das "der" einfach weglassen, sodass jeweils 2 Substantive "nackt" hintereinander stehen?

(dachte auch an "=" oder "/")

Vielen herzlichen Dank schonmal!! Das Thema treibt mich noch in den Wahnsinn!

Antwort
von tonesi, 35

Das mit dem - sieht komisch aus, ich würde das "der" einfach ganz weglassen, das wäre grammatikalisch glaube ich am richtigsten.

Antwort
von kuni11, 17

Die Bindestriche sind missverständlich. Lass einfach beide "der" stehen, weglassen ginge auch oder bilde andere andere Grammatik, bei der du statt "der" z.B. "als" nehmen könntest.

Antwort
von mommy2go, 31

Also "=" wär meines Erachtens sinnvoller als "-" der eigentlich einen Satzeinschub kennzeichnet, wie "Meine Schwestern - 3 und 5 Jahre alt - sind meine Lieblinge." also sich in dem Fall nicht eignet

Aber ich bin mir zu 99% sicher dass du das "der" einfach so weglassen kannst ohne es zu ersetzen

Antwort
von kuni11, 3

Der Satz: "Bei geschriebenen Texten ist immer der Autor der Sender, und der Leser der Empfänger."

Stimmt so.

Antwort
von odinwalhall, 13

Ich würde den Satz so schreiben, wie Du ihn ursprünglich formuliert hast. Das Komma muss jedoch weg, also:

"Bei geschriebenen Texten ist immer der Autor der Sender und der Leser der Empfänger."

Anders verhielte es sich, wenn Du schreiben würdest "..., und der Leser ist der Empfänger". Durch das Verb "ist" ist ein Komma erforderlich.

Gar nicht möglich ist Deine zweite Version mit den Gedankenstrichen. Die sind in diesem Falle völlig fehl am Platz.

 

 

 

 

 

  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community