Frage von scoogy, 62

Rechtschreibung in der Wirtschaft?

Wie wichtig ist Rechtschreibung (noch) in der Wirtschaft? Und vor allem wo?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Simiengel, 29

Rechtschreibung ist sehr wichtig, z.B. beim Verfassen von geschäftlichen Emails oder bei der Datenverarbeitung, also wenn Daten mithilfe von Programmen ausgewertet werden (Datenqualität).

LG

Antwort
von DerTroll, 29

Sehr wichtig natürlich. Jemand, der die Rechtschreibung nicht beherrscht (egal ob die alte oder die neue), ist jemand, den man auf qualifizierten Arbeitsstellen nicht einsetzen kann.

Antwort
von Barolo88, 40

Rechtschreibung war  immer wichtig, ist wichtig und wird immer wichtig bleiben,  nicht nur in der Wirtschaft

Kommentar von scoogy ,

Ich fange nur an zu zweifeln, weil in einigen Lokalzeitungen die Rechtschreibung komplett das Weite gesucht hat und man dort keinen Verbesserungsbedarf sieht. Ich hatte das für eine durchdachte Stellungnahme gehalten und deshalb angefangen, so zu denken.

Kommentar von adabei ,

Kannst du ein Beispiel geben?

Kommentar von H96Bingo ,

Online ist es nicht anders.Rechtschreibfehler oder inhaltliche Fehler werden teilweise, trotz Hinweis, nicht mehr korrigiert.

Antwort
von AntwortMarkus, 28

Bei jeder Art von Schriftverkehr. Ist doch peinlich, wenn der Geschäftspartner Dich für zurückgeblieben hält, weil Du die Rechtschreibung nicht beherrschst?

Kommentar von scoogy ,

Und wenn es stattdessen der Leser einer etablierten (also großen) Zeitung ist? Ist es da nicht eher wie David gegen Goliath?

Kommentar von AntwortMarkus ,

Man muss sich nicht zum David degradieren lassen. Obwohl der ja am Ende gewonnen hat, wie wir alle wissen.

Kommentar von adabei ,

Dann sag doch gleich, um welche Zeitung es geht. Ich habe zwar auch schon den einen oder anderen Fehler in einer Zeitung entdeckt, aber das sind dennoch Ausnahmen. Überall, wo Menschen am Werk sind, kommt es auch mal zu Fehlern.

Kommentar von Hardy3 ,

Vor allem, wenn man die Schlussredaktion abschafft und stattdessen ein Kollege den Text überfliegen muss, der gedanklich mit etwas ganz anderem beschäftigt ist und selbst Zeitdruck hat.

Antwort
von augsburgchris, 33

Wenn du einem Handelsunternehmen ein Angebot oder einen Brief schreibst und der ist foller Vehler, dann wird sich dieses Unternehmen sicher nicht mit dir in Verbindung setzen um sich auf geschäftlicher Basis einig zu werden.

Antwort
von archibaldesel, 9

Wenn du nicht der Betriebsdepp sein möchtest, sehr wichtig. Und zwar überall dort, wo man etwas schreibt, was andere lesen sollen.

Antwort
von stertz, 37

Die ist überall und in jedem Berufs-oder Wirtschaftszweig wichtig, was soll man mit Mitarbeitern die nicht vernünftig schreiben können? Die lässt man im Allgemeinen für wenig Geld die Hilfsarbeiten machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community