Frage von Frage000Frage, 80

Rechtschreibung, Grammatik, Satzbau?

Ist der folgende Satz von der Rechtschreibung, Grammatik, Satzbau her korrekt?

"Mit meinem besonderen Faible für Elektrogeräte, insbesondere meinen guten Produktkenntnissen im Bereich Weiße Ware sowie der Freude am Umgang mit Kunden möchte ich meine Tätigkeit im Verkauf in einem renommierten Unternehmen fortsetzen und dem stetigen Erfolg des Unternehmens beitragen."

Antwort
von beangato, 18

Mit meinem besonderen Faible für Elektrogeräte, insbesondere
meinen guten Produktkenntnissen im Bereich Weiße Ware, möchte ich meine
Tätigkeit im Verkauf in einem renommierten Unternehmen fortsetzen.

Mit Freude am Umgang mit Kunden möchte ich zum stetigen Erfolg des Unternehmens beitragen.

So würde ich es schreiben. Ist nicht so verschachtelt.

Antwort
von Nashota, 14

Schreib es etwas um.

"Ich habe/kann insbesondere im Bereich Weiße Ware gute Produktkenntnisse erworben/vorweisen und habe Freude am Umgang mit Kunden. Deshalb ist es mein Ziel, zukünftig in einem renommierten Unternehmen zu arbeiten und Teil eines erfolgreichen Verkaufteams zu werden."

Antwort
von landregen, 34

Der Satzteil von "insbesondere" bis "Kunden" ist ein Einschub, deshalb muss hinter "Kunden" ein Komma stehen.

"... und zum stetigen Erfolg der Firma beitragen" (nicht "dem").

Besser wäre es, wenn du mehrere Sätzte - mindestens zwei - daraus machtest.

Kommentar von landregen ,

"Weiße Ware" schreibt man entgegen einiger Antworten groß, wie du es gemacht hast, da es sich um einen Gattungsnamen handelt.

Vor "sowie" kommt kein Komma. Da haben dir Verschiedene eine falsche Antwort gegeben.

Antwort
von kiniro, 7

Mit einem besonderen Faible für Elektrogeräte (würde ich streichen)

"Aufgrund meiner guten Produktkenntnisse im Bereich Weiße Ware sowie Freude an der Kundenbetreuung, möchte ich meine Tätigkeit im Verkauf in einem renommierten Unternehmen fortsetzen, um zum stetigen Erfolg des Unternehmens beitragen zu können."

Antwort
von helenapztk, 44

Fast richtig:

"Mit meinem besonderen Faible für Elektrogeräte, insbesondere meinen guten Produktkenntnissen im Bereich Weiße Ware,(!) sowie der Freude am Umgang mit Kunden,(!) möchte ich meine Tätigkeit im Verkauf in einem renommierten Unternehmen fortsetzen und zu(!) dem stetigen Erfolg des Unternehmens beitragen."

Alles, wo ein ! dahinter ist, habe ich verbessert. :)

Kommentar von Oubyi ,
Kommentar von landregen ,

Stimmt, vor "sowie" kein Komma, und "zum" ist besser als "zu dem".

Kommentar von LolleFee ,

Das sehe ich auch so, Oubyi! =)

Kommentar von natriobarde ,

Das Komma wird durch Konjunktionen wie "und", "oder" "sowie" ersetzt.

Antwort
von VojoSan, 29

Neben Ware noch ein Komma

Kommentar von VojoSan ,

und neben Kunden

Kommentar von VojoSan ,

denke ich mal 😂

Kommentar von landregen ,

vor "sowie" gehört kein Komma

Kommentar von natriobarde ,

Ne, da kommt kein Komma. Das Komma wird durch Konjunktionen wie "und", "oder" "sowie" ersetzt.

Antwort
von HansH41, 22

........... und zum stetigen Erfolg..... beitragen.

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Grammatik, Sprache, deutsch, 26

-weiße Ware

-besser: im Verkauf eines renommierten Unternehmens

-Komma nach "Kunden"

-und zum stetigen

Ich versuche mir gerade das Gesicht des Personalers vorzustellen, mit dem er deine Bewerbung binnen Sekunden in die Ablage befördert.

Dies Lobhudelei in diesem Wurmsatz klingt vorgestanzt, aus Textbausteinen zusammengesetzt.

Mit einem authentischer wirkenden Text steigen deine Chancen. 

Viel Glück! 

earnest



Kommentar von Oubyi ,

Sollte man "Weiße Ware" nicht als Eigenname, bzw. Produktgruppe, groß schreiben?

Kommentar von landregen ,

Ganz richtig, das sollte man.

Kommentar von earnest ,

Hier zum Beispiel findest du es "klein": 

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/weisse-ware-starker-...

Es geht wohl beides. Wahrscheinlich ist sogar "Weiße Ware" üblicher.

Aber du hast sicher recht: Eine Korrektur war in diesem Punkt nicht erforderlich. Ich gebe zu, dass ich mir ob der sonstigen Probleme der Bewerbung hier nicht viele Gedanken gemacht ahbe.

Kommentar von earnest ,

-upps: habe

Kommentar von LolleFee ,

Kein Komma nach Kunden. Präpositionalphrasen werden im Deutschen nicht abgetrennt. ;))

Kommentar von earnest ,

Auch ich hatte hier zunächst kein Komma geplant. 

Dann hat mich die Argumentation "eingeschobener Satz" überzeugt.

Meiner Ansicht nach verträgt der Wurmsatz zwecks Übersichtlichkeit durchaus ein Komma an dieser Stelle.

Aber auch hier: So hätte ich das nie formuliert, deswegen empfinde ich die Diskussion als eher zweitrangig.

Kommentar von LolleFee ,

Ich reite eigentlich keine toten Pferde, vor allem dann nicht, wenn es sich auch noch um ein überzüchtetes handelt, aber hier hake ich doch noch einmal ein...

"Mit meinem besonderen Faible für Elektrogeräte, insbesondere meinen guten Produktkenntnissen im Bereich Weiße Ware sowie der Freude am Umgang mit Kunden möchte ich meine Tätigkeit..."

Das Argument des Einschubs rechtfertigt sich für mich nur, wenn die Elektrogeräte näher spezifiziert würden, bspw. "Mit meinem besonderen Faible für Elektrogeräte, insbesondere Kühlschränke und Waschmaschinen, möchte ich meine Tätigkeit..." Das Einschubkomma gehört also hinter "Ware".

Das Faible für Elektrogeräte hat hingegen nichts mit der Freude am Kundenkontakt zu tun. Das ist eine reine Aufzählung und die Präpositionalphrase hat somit zwei Komponenten: die Elektrogeräte und der Kundenkontakt. 

Kommentar von earnest ,

-edit: Diese Lobhudelei

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community