Rechtsassistentin. Was danach?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit einem abgeschlossenen Jura Studium und erlangtem Staatsexamen kannst du sowohl als Richter, als auch als Anwalt arbeiten und jederzeit "switchen" (nicht von heute auf morgen, aber wenn dir der Beruf Richter nicht gefällt, kannst du ohne zusatzqualifikationen erreichen zu müssen, Anwalt werden und umgekehrt).

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung