Frage von Marcoooooo, 18

Rechts vor links. Bild unten?

ich bin der im Roten Auto, der jetzt nach rechts oder links aus der Straße raus will. Auf dieser Straße sind KEINE Schilder, KEINE Ampeln und KEINE Striche auf dem Boden.

Also egal wo ich hinfahren will, dass Grüne Auto muss warten, oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?

An dieser Stelle passiert es SO OFT, dass ich rausfahre und sich einer auf der linken Seite aufregt, manchmal auch hupt.

Antwort
von siggibayr, 8

Es handelt sich bei deiner "Straße" laut der Legende aus "openstreetmap" nicht um eine Straße, sondern um einen sogenannten anderen Straßenteil.  Diese Straße ist nicht für den durchgehenden Verkehr bestimmt, sie scheint lediglich ein geteerter Feldweg / Fahrweg zu Häusern und Feldern zu sein (genauso wie die Zufahrt zur Kläranlage). 

Folglich gilt hier nicht § 8 StVO (Vorfahrt über rechts vor links), sondern  § 10 StVO, Einfahren auf die Fahrbahn.

Du bist dann wartepflichtig!

Da das Gesamtbild für Jemanden ohne Ortskenntnis jedoch täuschend  in Bezug auf Vorfahrtsregelung ist, muß der Vorfahrtsberechtigte ( also das Grüne Fahrzeug) äußerste Vorsicht walten lassen, er darf sein Recht daher nicht durchsetzen (VRS 112, 335 und NZV 08, 193).

Wer aus einem anderen Straßenteil auf die Fahrbahn einfährt, benötigt deshalb keine Verkehrszeichen, keine Lichtzeichenanlage und auch keine Fahrbahnmarkierungen. Er ist grundsätzlich wartepflichtig.




Kommentar von Marcoooooo ,

und damit bist du dir sicher? Es gibt auf der Straße keine Anzeichen dafür. Und laut Karte ist das die gleiche Straße wie die, an der sie Kreuzt. Untere Hauptstraße-Untere Hauptstraße.

Kommentar von siggibayr ,

....wie gesagt, laut Legende ist diese von dir genannte Straße verkehrsrechtlich/planmäßig nicht als Straße klassifiziert, sondern  als anderer Straßenteil (ich kenne die Örtlichkeit nicht, verlasse mich deshalb auf den Straßenplan)

Dass dieser andere Straßenteil den gleichen Namen hat wie die Durchgangsstraße deutet gerade auf einen anderen Straßenteil hin (postalisch gehört dieser Teil zur Durchgangsstraße). Dieser Straßenteil ist so unbedeutend, dass er den Namen der angrenzenden Straße erhielt (genauso, wie wenn es eine Hoffeinfahrt wäre).

Antwort
von Suboptimierer, 7

Das linke Auto muss warten.

Der wollte dich nur hupend begrüßen. Aber nicht mit der Hupe zurück grüßen! Eigentlich darf man die Hupe nicht zum Grüßen benutzen.

Antwort
von schokoflecken, 6

Also du kommst auch nicht aus nem verkehrsberuhigtem Bereich?

Kommentar von Th3Ch4ser ,

Pure Eskalation ^^

Kommentar von Marcoooooo ,

nein eine ganz normale Straße.

Kommentar von schokoflecken ,

Dann würd' ich auch sagen, dass du Vorfahrt hast.

Kommentar von Marcoooooo ,

vielleicht seht ihr da mehr: https://www.google.de/maps/@49.0469006,8.0410033,374a,20y,41.58t/data=!3m1!1e3

ich komm aus der unteren straße die nach oben führt.

Kommentar von schokoflecken ,

Okay, also ich erkenn da nichts. Kann's vllt sein, dass jemand das Vorfahrt-Gewähren-Schild geklaut hat? :D

Kommentar von Marcoooooo ,

ne da fehlen alle schilder.

Antwort
von Kreyper, 7

Ist da ein abgesängter Bordstein? 'Ne schematische Zeichnung oder ein Bild vom Boden aus wäre hilfreich.

Kommentar von Marcoooooo ,

da is rein nichts. nicht mal ein mittelstreifen, ich kann auch ein Bild machen.

Kommentar von Kreyper ,

Da würd ich erstmal sagen: Das ist der absolute Pefekte Fahrstil eines deutschen der keinen Bock hat das komishce Pedal neben dem Gaspedal zu drücken. Am Ende kommt der noch ne Minute später nachhause. =)

Kommentar von Marcoooooo ,

weil?



vielleicht seht ihr da mehr: https://www.google.de/maps/@49.0469006,8.0410033,374a,20y,41.58t/data=

ich komm aus der unteren straße die nach oben führt.



Kommentar von Kreyper ,

Also die von link kommenden habe da ja nen geraden Straßenverlauf, wenn die jetzt anhalten um dich reinfahren zu lassen, können die halt nicht einfach mit 60km/h einfach durch. Dann sind die beleidigt weil sie halt sooo viel Zeit verlieren...

Kommentar von Marcoooooo ,

hier noch ein Fall: http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=101872-1468338878.png

der rote Fährt die Straße von OBEN nach UNTEN.

Die grünen haben dann ALLE Vorfahrt. wenn ich irgendwo bei den grünen rausfahr regen sie sich auch auf.

Kommentar von Kreyper ,

Du meinst die fahrer auf der roten linie? Nun, ich glaube die haben dann alle keine Ahnung. Denn wenn der Rote die grünen zu seiner Rechten hat, haben die grünen auf deinem Schaubild ALLE Vorfahrt...

Kommentar von Marcoooooo ,

ja das heist das die leute JEDEM auf den Weg die Vorfahrt nehmen.

ich hock da in meinem Smart auf der Grünen Linie und fahr raus. Links kommt ne Oma auf nem fahrrad an regt sich auf und schreit  :"HALLO? KUCKEN!"

Kommentar von Kreyper ,

Die Oma musst du ja aber durchlassen, wenn sie nicht erst ankommt wenn du schon rollst.

Kommentar von Marcoooooo ,

ich war schon halb auf der Straße. und nur weil sie auf der Straße mit dem Fahrrad unterwegs ist heißt es nicht gleich, dass sie bloß geradeaus kucken muss und überall durchfahren darf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten