Frage von pudge123, 88

Rechts überholen trotz Überholsverbotzeichen?

Hey, ich bin auf folgendes Problem beim Lernen für die Führerscheinprüfung gestoßen, ich werde dazu ein Bild verlinken. Es ist so, dass ein Überholsverbotzeichen zu sehen ist, wobei das Linke Auto rot ist, das rechte Schwarz (ganz normales Überholsverbotzeichen halt) und jetzt kommt was mich verwirrt: Bei der Antwort ist auch die Antwortmöglichkeit richtig, die besagt, dass man rechts überholen darf (nach dem zeichen) wenn es möglich und erlaubt ist. Das verwirrt mich total. Kann mir jemand helfen? (Ich mache den Führerschein in Österreich falls das einen Unterschied macht)!

Antwort
von Parhalia, 41

Dieses Verkehrszeichen besagt generell ein Überholverbot. Du würdest es zudem nur auf einspurigen Strecken finden, wo Du ohnehin nur links überholen könntest.

Kommentar von Everklever ,

Du würdest es zudem nur auf einspurigen Strecken finden

Das stimmt nicht. Es steht auch auf mehrspurigen Straßen, z. B. vor einer Verengung auf Autobahnen..

Kommentar von Parhalia ,

Mache es dem Fragesteller doch nicht schwerer, als es sein muss.

Antwort
von TheAllisons, 47

Erstens dürfen hier "mehrspurige" Fahrzeuge hier nicht überholen, und rechts überholen ist überhaupt verboten. Das solltest du schon mal gelernt haben in der Fahrschule.

Kommentar von pudge123 ,

Ja und in der Frage ist die Antwort mit dem Rechtsüberholen richtig, deswegen bin ich ja verwirrt!!!!!!!

Kommentar von PoisonArrow ,
Kommentar von TheAllisons ,

Nebeneinanderfahren oder Überholen, den Unterschied wirst du hoffentlich kennen.

Kommentar von Everklever ,

rechts überholen ist überhaupt verboten

Unsinn. Innerorts ist das bei mehrspurigen Straßen erlaubt und außerorts unter bestimmten Voraussetzungen bei Kolonnenbildung in den Fahrstreifen.

Kommentar von TheAllisons ,

das ist aber nicht "überholen" sondern "vorbeifahren". Diesen Unterschied kennt auch der Gesetzgeber.

Antwort
von Baroon13, 50

Hallo!
Schau das habe ich zum Thema gefunden, vielleicht hilft dir das weiter: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20110808_OTS0051/oeamtc-rechts-ueberholen...

Antwort
von Mija2605, 38

Das Schild bedeutet das du nichts und niemanden überholen darfst. Und rechts schonmal garnicht. Da darf nie überholt werden

Kommentar von pudge123 ,

Ja aber die Antwort mit dem Rechtsüberholen wird als richtig angezeigt, deswegen auch meine berechtigte Verwirrung

Kommentar von Everklever ,

Da darf nie überholt werden

Das stimmt nicht.

Kommentar von wurzlsepp668 ,

ähm, lt. dem Schild darf ein Rollerfahrer überholt werden ....

soviel zu nichts und niemanden ....

Antwort
von Motorrasfreak, 32

Rechts überholen ist immer verboten.

Kommentar von Everklever ,

Falsch.

Kommentar von TheAllisons ,

@Everklever , ne, das ist richtig.

Kommentar von Motorrasfreak ,

Ich wüsste nicht in welchem Zusammenhang man rechts überholen dürfte.

Antwort
von Wuestenamazone, 2

Das Zeichen zeigt Überholverbot

Antwort
von Gaskutscher, 30

Welche Nummer hat die Frage? Dann können wir die Frage aufrufen und uns anschauen.

Kommentar von pudge123 ,

Das ist ja das Problem ich habe schon auf weiter geklickt, ich werde sie jetzt aber suchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten