Rechts überholen erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lieber Anfrager

Unsere Schweiz ist da gnadenlos. Der "Lappe" ist definitiv weg, wenn Du erwischt wirst. Das Ordnungsbussen-System wird nicht angewendet, Du kriegst eine Verzeigung.

Bis vor kurzem war es sogar so, dass wenn die linke Spur gebremst hat, Du auf der (leeren) rechten Spur ebenfalls bremsen musstest, damit Du nicht die Autos auf der rechten Spur "überholst".  

Die Praxis wurde nun ein wenig gemildert. Wenn zwei geschlossene Kolonnen nebeneinander fahren, darf die Rechte sogar etwas schneller sein.

Allerdings ein späterer Spurwechsel würde Dir wiederum als Rechtsüberholen vorgeworfen und Du fährst in der nächsten Zeit Velo.

Na ja, wir müssen wohl damit leben.

Es grüsst Dich als "Mitleider"

Tellensohn 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swissss
09.07.2016, 23:10

was ist "Velo" ?

0

Wenns um Autobahnen geht, darf rechts nur überholt werden, wenn der Gesamtverkehr nicht schneller wie 60kmh fährt, soweit ich noch weiss, als bei fast stockendem Verkehr, darf man es.Wie du es schilderst musst du theoretisch vom Gas gehen, oder vorzeitig auf seine Spur und ihn dann links überholen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung