Frage von vinc12365, 74

rechtliches bei einer körperverletzung?

hallo ich habe da einmal eine frage zwecks einer straftat die mir gestern zuteile wurde. ich wurde ohne vorwarnung auf offener straße von einem schon vorbestraften 24 jährigen mit seinen 4 freunden auf den boden geschlagen und habe ziemlich harte schläge und tritte auf den kopf bekommen.Ich kannte keinen von denen.am Ende stellte sich heraus das es ein eifersuchtsdilikt war.Was kommt da jetzt auf mich zu?Hab ihn und seine Kollegen bei der polizei angezeigt.Fühle mich gerade auch nicht richtig wohl und werde nochmals den arzt aufsuchen. mein ganzens gesicht + hinterkopf hat ziemlich plessuren abbekommen. was kann man da rechtlich wie auch zivielrechtlich gegen so einen menschen machen? er selbst ist schon vorbestraft und angeklagt wegen einbruch und schwerer körperverletzung mit versuchten todschlages.

vielen dank für die hoffentlich aufschlüssigen antworten

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Katerlovely, 36

Arzt aufsuchen, Attest geben lassen ,mit  allen festgestellten Diagnosen, damit nochmal zur Polizei gehen, in Kopie nachreichen!

Damit unterstützt Du Deine Anzeige.

Alles Gute

Antwort
von gri1su, 24

Wichtig ist zunächst einmal, dass du deine Verletzungen durch die Tat ärztlich dokumentieren lässt. Das sollte so schnell wie möglich geschehen, sofern es noch nicht gemacht wurde. Da würde ich nicht warten, bis die Arztpraxen geöffnet haben, sondern die Ambulanz im Krankenhaus aufsuchen.

Du wirst als Zeuge sowohl von der Polizei / Staatsanwaltschaft als auch vor Gericht vernommen werden. Ganz wichtig -besonders vor Gericht- ist eine wahrheitsgemäße Aussage, also auch nichts verschweigen oder hinzufügen. Andernfalls könnte es als Falschaussage ausgelegt werden - das wäre eine Straftat.

Sofern dir vom Gericht bei der Strafverhandlung kein Schmerzensgeld zugesprochen wurde, kannst du es zivilrechtlich einklagen. Da wäre ein Anwalt hilfreich.

Vermutlich ist ein Schöffengericht beim Amtsgericht für diese Verhandlung zuständig, sofern eine Haftstrafe von max. 4 Jahren zu erwarten ist.

Könnte eine Haft über 4 Jahre hinaus (aufgrund der weiter anstehenden Verfahren / Vorstrafen) möglich werden, fällt die Zuständigkeit an das Landgericht.

Kommentar von vinc12365 ,

ok vielen dank für die infos. beim krankehaus war ich schon. dank dem heutigen feiertags kann ich nicht zum hausarzt. habe noch ziemlich das kopfknurren und mir gehts nicht so besonders. also werde ihc mir nochmal ein attest holen. dh ich warte jetzt was auf mich zukommt und wenn er schuldig gesprochen wurde und ich kein schadensersatz bekomme , ab dann erst in zivilrechtlich anzeigen?

Kommentar von gri1su ,

ich weiß jetzt nicht, ob da Fristen zu beachten sind. Da würde ich schon besser ein Beratungsgespräch mit einem Anwalt wollen. Auskunft kannst du aber auch bei der für dich zuständigen öffentlichen Rechtsauskunft bekommen (ist kostenpflichtig).

Unabhängig vom Strafverfahren kannst du aber jederzeit zivilrechtliche Klage einreichen. Der Richter kann ja die Akten zu dem Vorfall einsehen.

Antwort
von Lumpazi77, 37

Lasse vom Arzt Deine Verletzungen dokumentieren und gib davon eine Kopie zur Polizei. Ferner kannst Du zivilrechtlich auf Schmerzensgeld und ggf. Schadensersatz klagen. Ein Anwalt macht das für Dich !

Antwort
von matheistnich, 51

je nachdem wie alt er ist wird er in den nächsten 4 Jahren nicht mehr frei kommen er wird vermutlich niemals einen job bekommen.

Kommentar von vinc12365 ,

wie ich schon herausgefunden habe, besitzt er selbst eine firma die er von seinem vater übernommen hat. das problem ist auch, das ich eine ziemlich schwere klausur nächste woche schreiben muss aber hab solche kopfschmerzen dass das lernen und konzentrieren gerade unmöglich ist . einfach schrecklich zu was manche leute instande sind.

Kommentar von matheistnich ,

naja kenne den Sachverhalt nicht nä wenn du was mit seiner Freundin hattest dann war das schon ziemlich dreckig von dir zumindest wenn du wusstest, dass sie einen Freund hat ^^ aber das ist halt nur der moralische Aspekt.^^

Kommentar von vinc12365 ,

zwischen den beiden ist es seit 5 monaten aus, da er mehrmals fremdging. er hat sich auch getroffen mit ihr vor 1nem monat und ist ausgeflippt und hat ihr ein blaues auge verpasst.sie hat ihn aber nicht angezeigt weil seine eltern sie gebeten haben, da er ja schon soviel dreck am stecken hätte.Bin was den Männerkodex mir ziemlich im klaren das dies nicht geht.Wäre das so gewesen hätte ich das bestimmt verdient gehabt , aber dann nicht mit seinen 4 freunden zusammen

Kommentar von matheistnich ,

naja diese Menschen die 5Monate lang oder länger ihren ex Freundinnen hinterher hängen sind meistens alkis und haben oft mit der Polizei zu tun ;P^^

Antwort
von PhoenixXY, 33

Auf dich kommt jetzt eine Verhandlung zu, in der du als Opfer gehört wirst. Du kannst zivilrechtlich Schmerzensgeld und Schadenersatz fordern (wende dich an den "Weißen Ring).

Kommentar von vinc12365 ,

da mir so etwas noch nie in diesem ausmaß passiert ist und ich eig ein von mir selbst eingeschätzt netter extrovertierter mensch bin , kenne ich mich zwecks schadenersatzklage nicht wirklich aus. muss man soetwas im vornherein anklagen oder vor gericht? es passierte gestern gegen 10 uhr pm nicht einmal 50 meter von meiner haustüre entfernt. wäre es ratsam einen eigenen anwalt einzuschalten oder ist der staatsanwalt genug? Zeugen gab es zu genüge , weil ich gerade aus einer imbispizzeria rausgegangen bin und hatte auch ein mädchen dabei die alles bezeugen kann und diese person auch kennt.Aber wie gesagt , es waren 5 leute und haben mich feige zu boden geschlagen und getreten..

Kommentar von matheistnich ,

der Typ muss wahrscheinlich eh die Gerichtskosten tragen also ja such dir den teuersten xD

Kommentar von PhoenixXY ,

Schadenersatz und Schmerzensgeld musst du PRIVAT, mit eigenem Anwalt und auf eigene Rechnung bezahlen. Und wenn der Typ / die Typen verurteilt werden zu zahlen, heißt es noch lange nicht, dass sie es tun. (leider)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community