Frage von GGHyperX, 106

Rechtliche Schritte wenn man gehackt wurde?

Guten Tag,

was kann man alles machen, wenn man gehackt wurde?

Antwort
von mirolPirol, 41

Verstehst du unter "gehackt worden", dass jemand Zugriff auf deinen PC oder Smartphone hat? Oder meinst du, jemand hätte einen deiner Online-Accounts gekapert?

Wenn sich jemand unerlaubt auf deinem PC herumtreibt, ist zunächst einmal dein Router das Problem. Ist man erst einmal in einem Heimnetz, ist es kein Problem mehr, die einzelnen Clients zu kapern.

Du musst also zunächst mal deinen Router zurücksetzen, die Firmware aktualisieren und die Firewall neu konfigurieren (hol dir Hilfe!).

Zusätzlich musst du deinen PC komplett neu aufsetzen, da niemand weiß, ob und welche Trojaner bereits im System aktiv sind. Zusätzlich solltest du alle Passwörter ändern.

Kommentar von GGHyperX ,

Vielen Dank. Was könnte man machen wenn mein Account Online geakpert wurde außer Support anschreiben und Passwort ändern?

Kommentar von mirolPirol ,

Du hast es schon genannt: Der Support muss informiert werden, damit der Anbieter das eventuell vorhandene Leck schließen kann, das eigene Passwort muss geändert werden, wenn möglich, eine 2-stufige Anmeldung aktivieren (das geht bei vielen großen Firmen wie Apple, Google, Microsoft) und alle Sicherheitseinstellungen überprüfen - der Hacker könnte sie ja zu deinem Nachteil verändert haben.

Antwort
von SlightlyAnnoyed, 61

Strafanzeige bei der Polizei stellen. Mehr ist erst mal nicht notwendig.

Antwort
von Berny96, 61

Kommt natürlich drauf an wie du gehackt wurdest. Je nach dem was der Hacker alles machen musste um dich zu hacken kann es sein das vieles davon illegal war. Außerdem kannst du ihn anzeigen dafür was er mit deinen Daten anstellt also z.B. wenn er sie irgendwo hochlädt etc.

Antwort
von gonzo1233, 17

Da das Betriebssystem Windows bewusst unsicher gestaltet wurde, wird die Polizei nur mit den Schultern zucken. Nur für Windows werden täglich 300000 neue Virenvarianten ins Web gespült.

Installiere und nutze lieber ein sicheres und hervorragend ausgestattetes GPL-Betriebssystem, da gibt es solchen Wildwuchs nicht (laut BSI).

Der kostenfreie Download von Mint ist https://www.linuxmint.com/download.php

Anleitungen, auch für Dualboot-Installationen sind bei YouTube.

Antwort
von spythegirl, 9

schau mal auf www.trojaner-board.de vorbei und lass dort mal deinen Rechner auf Schädlinge überprüfen

Antwort
von benosi, 75

Lieber GGHyperX,

es ist theoretisch möglich eine Anzeige gegen Unbekannt bei der Polizei zu stellen. Jedoch werden solche Anzeigen wenn man die IP oder die Adresse nicht hat schnell fallen gelassen da es sehr schwer ist Leute im Internet zu verfolgen ;)

LG benosi

Kommentar von GGHyperX ,

Was kann grundlegendes an seinem Rechner tun wenn man gehackt wurde. Außer Passwort ändern, Virus Scanner laufen lassen, Veränderung vom Profil.

Kommentar von BaluDerTanzbaer ,

Das kommt total drauf an, wie Du gehackt wurdest.. Passwörter ändern, neue MAC mit MAC Filterung am Router.. so Kleinigkeiten mal vorsichtshalber.. Scannen oder neu Aufsetzen sowieso..

Kommentar von BaluDerTanzbaer ,

So sehe ich das auch. Erstmal Anzeige gegen Unbkannt. Wenn Du selbst fit genug bist, musst Du anschließend Deine Logs etc. durchstöbern, wo der Hacker Spuren hinterlassen hat.

Aber selbst, wenn Du "nur" eine IP hast, wirst Du an einen Hacker damit noch lange nicht ranbekommen. Die IPs von Hackern (solang das keine Kleinkinder sind) zurückzuverfolgen, ist extrem schwer und braucht meistens einige Zeit & Experten auf dem Gebiet.

Wenn Du dann dahinter irgendeinen Menschen findest. Ja, dann ist er dran. Nicht der Mühe wert! Deswegen absichern.

Antwort
von rudelmoinmoin, 45

dann warst du bestimmt Leichtsinnig mit deinem PC, oder deine Passwörter & weitergrabe deiner Daten

Kommentar von GGHyperX ,

Danke, hat mir sehr weitergeholfen^^

Kommentar von rudelmoinmoin ,

stimmt, man kann nie eine "Ferndiagnose" sagen, wenn de teils fehlen, n deine Antwort kann man ersehen, wie firm du im PC Gebrauch bist

Kommentar von gonzo1233 ,

Es genügt unter Windows eine exe-Datei zu starten, die du nicht selbst erstellt hast, schon hat der Rechner einen neuen Herren. Ein Code Audit ist bei den propritären Programmen nie möglich, schau doch nach open source Programmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community