Frage von Paragon, 107

Rechtliche Schritte gegen Mechaniker?

Abend, ich hatte vor 2 Monaten ca. einen Unfall mit meinem Auto gehabt und hab mein Auto dann in die Hände eines angeblich kompetenten Mechanikers gegeben. Fehler. Er ist seit 2 Wochen nicht erreichbar, bzw reagiert nicht auf Anrufe oder Zettel die ich ihm an seine Tür geheftet hab, nachdem ich vergeblicj geklingelt hab. und es handelt sich um eine Reparatur für die ne Werkstatt idR 1 Woche braucht. Meine Frage: Kann ich rechtliche Schritte einleiten? ggf. die Polizei direkt einschalten?

Antwort
von Interesierter, 65

Die Polizei ist hier nicht zuständig, da keine Straftat vorliegt. 

Du kannst allenfalls auf zivilrechtlichem Wege gegen ihn vorgehen. Hast du es schon mal mit einem eingeschriebenen Brief versucht? 

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Auto, 19

Wenn das ein ordentliche Gewerbe ist, kannst du rechtlich gegen ihn vorgehen, was aber nicht einfach ist.

War es "Schwarzarbeit" ohne reguläre Rechnung, hast du die A...karte, denn dann ist praktisch nichts möglich, ohne dass du dirch selber dabei reinreitest.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 40

Warum willst du den Mechaniker 1 1/2 Monate nach dem Unfall erreichen?

Antwort
von Aron1985, 57

ich würde sofortkauf Rechtsschutz und gleichzeitig die Polizei informieren. je früher desti schneller kann die Polizei reagieren...

viel Erfolg

Kommentar von AalFred2 ,

Die Polizei kümmert sich nicht um Privatsachen.

Antwort
von LordPhantom, 65

Schreib ihm vorher per Post.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten