Frage von fauki, 30

rechtliche Handhabe Vollmacht?

hallo ihr lieben habe ein Auto auf mich zugelassen, meine Mutter ist allerdings der Versicherungsnehmer. dort ist es teilweise so, dass ich nicht mal am tel (trotz legitiamtion von mir und meiern mutter) keine Auskunft bekomme. Auf Anraten einer Mitarbeiterin habe ich eine Vollmacht ausgestellt, diese umfasst alles (Geschäfte abschließen, Post an mich, Auskunft am Tel, usw). Der Typ heute sagte mir dass die Post trotzdem zu meiner mutter kommt und ich auch keine Geschäfte abschließen darf. Ist das rechtens? doch eigentlich nicht oder? Hilfee ich drehe noch durch mit denen-.-

Antwort
von Himbeere1978, 21

ja das ist rechtens.. deine Mutter ist Versicherungsnehmer, sie hat unterschrieben, somit läuft auch alles über sie

Kommentar von fauki ,

habe im netz drüber was anderes gelesen. wozu gibt es dann vollmachten? bin in einer Behörde tätig, wir arbeiten auch mit vollmachten und das ganz anders. dort läuft alles über den bevollmächtigten.

Kommentar von Himbeere1978 ,

wenn du willst, das alles über dich geht, dann lass die Versicherung über dich laufen, wo ist das Problem ? das Auto läuft über deine Mutter, weil du davon profitierst, es also billiger für dich ist.. somit musst du aber dann auch akzeptieren, dass deine Mutter auch zuständig ist

Kommentar von fauki ,

Danke 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten