Frage von Volkerfant, 45

Rechtliche Grundlagen im Kindergarten in BW?

Wir haben im Kindergarten einmal pro Woche Kochtag. Darf man im Kindergarten Frischfleisch verwenden, wenn ich z.B. panierte kleine Fleischstückchen machen will?

Ich weiß lediglich, dass man Frischmilch vom Bauer abkochen muss und keine rohen Eierspeisen, wie Cremes o.ä. herstellen darf.

Eine weitere Frage ist: darf eine Erzieherin über 18 Jahre und eine FSJ unter 18 Jahren zusammen in einer Gruppe arbeiten? Oder müssen immer zwei Fachkräfte über 18 Jahren anwesend sein? Hängt das evtl. von der Kinderzahl ab, oder wie sind die Bestimmungen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Volkerfant,

Schau mal bitte hier:
Recht Kindergarten

Antwort
von tapri, 15

das kannst du in euren Aufnahmeverträgen nachsehen, denn die Eltern die ihre Kinder dort unterbringen müssen darüber informiert sein

Antwort
von tapri, 27

Frischfleisch darfst du verwenden, aber eben nicht roh oder halb gar. Wenn du das Fleisch durch brätst und nicht rosa lässt oder blutig, dann ist das ok. Rohe Eier sind verboten wegen der Hohen Gefahr auf Salmonellen.

Die Anzahl der Fachkräfte pro Gruppe richtet sich tatsächlich nach der Kinderanzahl

Kommentar von Volkerfant ,

Danke für deine Antwort.

Weißt du zufällig, wie der Personalschlüssel aussieht? Wie viel Kinder auf wieviel erwachsene Fachkräfte?

Kommentar von tapri ,

das musst du selber googlen, denn es kommt auf Bundesland, Bezirk, privater/kirchlicher/öffentlicher KiGa an und auf das Alter der Kinder,,,, 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten