Frage von Lieentz, 13

Rechtliche Frage bezüglich Google-Review?

Hey, erste Frage hier auf Gutefrage.

Ich habe vor kurzen für 2 Tage in einen Geschäft im Einzelhandel geschnuppert, ich wurde dort nicht wirklich gut behandelt. Nach den 2 Tagen schrieb ich dann folgendes Review:


Wenn man einmal hinter den Kulissen ist bekommt man einen neuen Eindruck (für 2 Tage im Verkauf geschnuppert), das TV-Sortiment ist schon ALT, ein TV mit einer HD (nicht Full-HD 1080p) Auflösung 350€, im Mediamarkt bekommt man einen Marken-TV für den gleichen Preis nur größer und besser, Elektrogeräte stehen im Sommer in der prallen Mittagssonne und werden regelrecht gebraten.

Kunden werden abgezockt, als Mitarbeiter wird man wie das letzte behandelt und das Geschäft an sich ist unordentlich bzw nicht sehr einladend (das liegt auch vielleicht daran dass ich Saturn bzw Mediamarkt gewohnt bin)

Hier der Link zum Review: https://www.google.at/#q=neulengbach+scharf&lrd=0x476d9cf294c3ae01:0xd84f375...


Nun wurde ich angerufen und mir wurde gesagt dass rechtliche Schritte gegen mich eingeleitet werden.

Meine Frage ist nun: Wie ernst sollte ich das nehmen? Es ist ja immerhin nur ein harmloses Review.

Antwort
von BetterInStereo, 3

Er kann dir da nix!
Das was du beschreibst ist deine Meinung und diese Preis zu geben ist nicht verboten!
Andere Bewertungen sind ebenfalls sehr schlecht und zeigen das Expert scharf sehr darauf aus ist die Kunden abzuzocken und zu bescheißen

Antwort
von FGO65, 6

Das ist nicht harmlos!

Du wirfst dem Besitzer z.B. eine Straftat (Betrug) vor.

Sollte das nicht der Fall sein, kann der Besitzer dich verklagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten