Rechtliche Frage bei mehreren Eigentümern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Putzvertrag dürfte wohl Dienstvertrag sein. Ist grundsätzlich formfrei und kann auch jederzeit schriftlich gekündigt werden.

Problem wird aber eher sein, dass der Vertrag nicht zwischen A und B geschlossen wurde, sondern zwischen der AB-GbR als Eigentümerin der Wohnung und B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach mündlicher Vereinbarung putzt Person B die Wohnung regelmäßig und wird dafür bezahlt.

Was für eine Vereinbarung denn? Zwischen wem denn? Und was beinhaltet sie genau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Achilles215
18.05.2016, 21:16

Vereinbarung zwischen Person A und B, das Person B für Geld die gemeinsame Wohnung putzt.

0

Witziges Szenario. A kann die Putz-Vereinbarung kündigen. Die Miete steht A und B zu gleichen Teilen zu. A braucht B nichts von seinem Teil abzugeben, da die Vereinbarung gekündigt wurde. Wenn B meint, ihm würde doch etwas davon zustehen, muss er das einklagen. Fragt sich nur, wer die Wohnung inzwischen putzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?