Frage von MJarr, 59

Rechter Winkel/Satz des Pythagoras?

Guten Tag liebe Community :)

Ich habe starke Probleme was den Rechten Winkel in Mathe angeht.

Den Satz des Pythagoras kann man ja nur anwenden, wenn es einen 90 Grad Winkel gibt oder? Aber wie soll man wissen ob ein Dreieck 90 Grad hat und wo der Rechte Winkel hinkommt? Ich versteh das überhaupt nicht..

danke für jede hilfe :) Mit freundlichen Grüßen.

Antwort
von Wechselfreund, 25

Aber wie soll man wissen ob ein Dreieck 90 Grad hat

muss vorgegeben sein

und wo der Rechte Winkel hinkommt?

Oft ist eine Skizze gegeben oder der Sachverhalt verdeutlicht das (Bsp Leiter an Wand oder Diagonale im Rechteck) Manchmal muss man auch innerhalb der Aufgabenskizze eine Senkrechte einzeichnen (Bsp Hausgiebel als gleichschenkliges Dreieck wird durch symmetrieachse in zwei gleiche rechtwinklige Dreiecke zerlegt)

Der Satz funktioniert auch in der anderen Richtung: Wenn a²+b²=c² gibt es einen rechten Winkel gegenüber von c.

Antwort
von fraginator13, 29

der rechte Winkel ist immer gegenüber der längsten Seite.

Entweder muss es in der Aufgabenstellung stehen, dass das Dreieck rechtwinklig ist, oder du musst es über die Innenwinkelsumme prüfen (natürlich nur, wenn die anderen beiden Winkel gegeben sind)

Antwort
von Oubyi, 21

Das muss vorgegeben sein. In der Zeichnung erkennst Du das an dem Punkt im Winkel-Viertelkreis.
Der rechte Winkel ist immer der von den Katheten (meist als a und b bezeichnet) eingeschlossene Winkel.
Er liegt also gegenüber der Hypotenuse (meist als c bezeichnet), die die längste Seite ist.

Antwort
von DBLokfuehrer, 26

Ja, genau, den Satz des Pythagoras kannst du nur bei rechtwinkligen Dreiecken (Dreieck mit einem rechten Winkel) anwenden.

Ob der vorliegende Winkel ein rechter ist, siehst du am rechten-Winkel-Zeichen, an der Beschriftung oder alternativ selbst mit dem Winkelmesser (z. B. Geodreieck) nachmessen.

Gruß

Antwort
von tracemystep, 19

Der rechte winkel ist ( mal einer ausgedrückt ) immer wenn eine senkrechte gerade auf eine waagrechte trifft _/ so z.B nicht dann trifft sie schiff drauf _| so schon dann hast du einen 90 ° winkel also genau die hälfte von 180°

Antwort
von Stein1000, 20

Wenn zwei Linien parallel aufeinander zu laufen hast du einen rechten Winkel. Du kannst auch einfach ein Grodreieck anlegen. Dann siehst du sofort ob da ein rechter Winkel ist.

Kommentar von McToska ,

*orthogonal

Antwort
von Shae69, 29

Der rechte Winkel ist, soweit ich das noch richtig im Gedächtnis habe, immer gegenüber der Hypotenuse.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten