Rechter lymphknoten geschwollen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lymphknoten findet man im ganzen Körper ähnlich wie die Arterien und Venen ..Eine Schwellung der Lymphknoten deutet auf eine Reaktion des Immunsystems hin im Form zb.einer entzündung usw nun die Frage welcher Lymphknoten ist denn bei Ihnen betroffen ? Wenn sie die am Hals meinen kann das auf eine beginnende erkältung hinweisen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Favorite095
07.02.2016, 19:47

Ja, am Hals, genauer gesagt nur der Rechte.

0

Hallo! Mir wurde mal ein Knubbel wegoperiert - zum Glück gutartig. Ist es bei Dir eher auch aber halt nicht sicher. Umgehend mal untersuchen lassen - eine Histologie würde Sinn machen. 

Super dass Du aufgehört hast, alles Gute. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Lymphknoten schwellen regelmäig ca alle 4 Wochen an, allerding bin ich kein Raucher (gewesen).

Vielleicht ist es einfach ein Nebeneffekt weil du mit dem Rauchen aufgehört hast und sich dein Körper erst daran gewöhnen muss...


Bei mir kommt es vom Pfeifrischen Drüsenfieber (oder wie das heißt), welches ich mal hatte ohne es zu merke...

Geh einfach zum Arzt der wird sich da schon auskennen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Favorite095
07.02.2016, 17:58

Dankeschön =) 

0

Kann auch sein, dass du dir ne Erkältung was zugezogen hast. Dann schwellen die ganz gerne mal an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir waren schon beide Lymphknoten angeschwollen aber das hat man nicht selber gesehen. Bei mir waren die Symptome eigentlich nur pausenloses durchbrechen und ich war sehr schwach und wurde daraufhin dann ins Krankenhaus eingeliefert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Favorite095
07.02.2016, 15:06

Und was kam am Ende raus, wenn man fragen darf ? Weil ansonsten habe ich keine Beschwerden.

0
Kommentar von Fenna66
07.02.2016, 15:44

Also ich wurde dann im kh untersucht hab aber net wirklich was mitbekommen da ich sehr schwach war und nur noch geschlafen hab war ja auch mitten in der Nacht und naja dann hat der Arzt das halt gesagt das meine Lymphknoten angeschwollen sind und dann wurde ich an einen Tropf gelegt (ka wie man das wirklich nennt) und nach glaube 4 Tagen durfte ich dann wieder raus. Es wurde vermutet das es stressbedingt war da ich mit meiner mum und meiner sis in einer kur war und naja ich mich net wirklich gut mit den anderen da verstanden hab (wurde in dieser Zeit auch gemobbt in der Schule deshalb hatte ich auch Angst jeden Tag in die gruppe bei der Kur zu gehen weil mich da auch alle ignoriert haben und keiner was mit mir zutun haben wollte und ich dachte das alle Jugendlichen in meinem Alter mega fieß und soo sind da ich ja in meiner schule sehr schlechte Erfahrungen gemacht hatte) ich wünsche dir noch gute Besserung ;)

1
Kommentar von Fenna66
07.02.2016, 18:09

Kein ding :)

0