Frage von KingGrrr, 84

Rechter Hoden tut weh - Warum!?

Mein rechter Hoden tut etwas weh und das schon seit gefühlten 4 Tagen. Ich weiß nicht warum oder woran es liegt. Ich bin 17 Jahre alt und will am besten den Arzt umgehen also sagt bitte nicht alle das ich zum Arzt gehen soll weil ich das wahrscheinlich demnächst mache. An diesem Hoden ist keine glatte Stelle oder rote Flecken und sonstiges alles ist ganz normal deswegen versehe ich das nicht und hoffe jemand kann mich auf klären was da los ist. Danke im Voraus!

Antwort
von alarm67, 39

Bist Du Rechtshänder? Vielleicht ne Prellung am rechten Hoden! Wechsel mal auf links!

Hodenkrebs halte ich in dem Alter für nicht sehr wahrscheinlich, aber kann man nicht ausschließen!

Arzt umgehen ist die SCHLECHTESTE Lösung! Warum auch!

Musst auch keine Scheu haben, weißt Du wieviel männliche Geschlechtsteile sich der Urologe pro Tag ansehen muss?!? Für den ist das, was für Dich einmalig/ungewöhnlich ist, tägliche Routine, teilweise sicherlich auch langweilig.

Also Hose runter und zeigen/untersuchen lassen!

Antwort
von Selorien, 48

Wenn du sehr viel masturbierst kann das in manchen Fällen die Folge sein (dann ist es nicht so schlimm und geht alleine weg wenn du dir etwas ruhe gönnst), oder wenn du sehr enge Hosen anhast die vorallem beim Sitzen deinen Hoden sehr einquetschen. 

Antwort
von manuwhr, 58

Geh echt zum Arzt könnte Hodenkrebs sein

Kommentar von Huflattich ,

Mit 17 Jahren halte ich das eher für unwahrscheinlich unwahrscheinlich. Dennoch der Besuch ist sicher sinnvoll .

Antwort
von Huflattich, 25

Diese Frage kann hier keiner mit gutem Gewissen beantworten..

Ein Urologe kann helfen Ferndiagnosen unmöglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community