Frage von Tanja1990, 100

Rechter Blinker defekt - Mazda 323 Baujahr 2002... Woran kann es liegen?

Hallo zusammen,

ich bräuchte eure Hilfe. Bei meinem Mazda 323 (Bj 2002) funktioniert rechts kein Blinklicht mehr. Egal ob ich den Blinker setze, das Auto über die Zentralverriegelung auf- bzw. abschließe oder den Warnblinker anschalte. Nicht mal der grüne Pfeil im Cockpit oder das typische Geräusch melden sich. Links tadellos, rechts alles tot...

Ich habe die Sicherungen und die Birnen auf der rechten Seite überprüft, woran könnte es noch liegen? Kann es am Relais liegen obwohl der Defekt nur einseitig auftritt? Woran sieht man ob es kaputt ist?

Danke, viele Grüße Tanja

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 62

Das Blinktrelais ist für rechts und links das Gleiche. Daran kann es also nicht liegen.

An den Lampen kann es nicht liegen. Es ist unwahrscheinlich, dass alle, einschliesslich der Kontrolllampe, gleichzeitig durchbrennen.

Eine Sicherung nur für eine Seite gibt es meines Wissens nach nicht. Da müsstest du im Handbuch nachschauen. Eine durchgebrannte Sicherung erkennst du optisch nicht immer. Die muss durchgemessen werden.

Und: Eine Sicherung würde nicht ohne Grund durchbrennen. Dieser muss gefunden werden, sonst hält die neu Eingesetzte nicht lange.

Ich vermute, es liegt an einer Unterbrechung im Stromkreis (Kabel gebrochen/im Stecker gelöst). Wo sich diese Stelle befindet, lässt sich leider nicht vorhersagen.

Antwort
von herja, 75

Relais ist defekt.

Antwort
von wikinger66, 68

Ich tippe auf das Relaus oder eine defekte / oxidierte Sicherung! So richtig kann dir hier leider keiner die genaue Ursache mitteilen, alles Vermutungen! Mein Rat: Fahre in eine Fachwerkstatt, kann auch eine "Freie" sein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten